Inspiriert von Lebenslust! Sehnsucht nach inspirierenden Entdeckungen? Dann steigen Sie einfach ein und landen Sie im traumhaft schönen Baden. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten, die Ihnen in direkter Nähe zum Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) offen stehen. Im Herzen Europas, nur einen Flügelschlag entfernt, sind Sie mittendrin in der Erlebniswelt: Grandiose Naturlandschaften, Kunst, Kultur und Lebensart, Aktivsport und atemberaubender Freizeitspaß, entspannende Wellness-Oasen und wunderbare Genießerfreuden! Tauchen Sie ein und wählen Sie Ihre Lieblingsziele.
Population
Karlsruhe: 290,000 Baden-Baden: 53,596 Rastatt: 49,162
Währung
Euro, €1 = 100 Cents
Wetterbericht
+11 ... 26°C
Karlsruhe Strahlenförmig wie ein Fächer laufen die Alleen auf die beeindruckende Schlossanlage im Herzen Karlsruhes zu. Der Blick vom Schlossturm in die Via Triumphalis mit den klassizistischen Meisterwerken des Baumeisters Friedrich Weinbrenner ist einzigartig. Und Karlsruhe hat nicht nur historisch reizvolle Seiten, mit einen quirligen Studentenleben, einer Vielfalt an kulturellen Highlights, Galerien und Shopping-Möglichkeiten lockt die Fächerstadt. Baden-Baden Es muss wohl Gründe haben, warum Johannes Brahms „immer eine Art Sehnsucht nach Baden-Baden“ hatte. Der Zauber beginnt schon vor den Toren der Stadt. Es ist die malerische Landschaft am Fuße der Schwarzwaldberge, die Baden-Baden umrahmt und zu allen Jahreszeiten anziehend macht. Glanzvolle Höhepunkte, wie das prachtvolle klassizistische Kurhaus, das weltberühmte Casino, das Festspielhaus, Museen, die prachtvolle Park- und Gartenanlage Lichtentaler Allee und der mediterrane Charme laden zu immer neuen Entdeckungen ein. Rastatt Die drei abwechslungsreichen Kulturlandschaften „Schwarzwald, Rhein & Reben“ prägen das Gebiet des Landkreises Rastatt. Während der nördliche Schwarzwald mit seinen Höhenzügen, urwüchsigen Moorlandschaften und idyllischen Heuhüttentälern für Wanderer, Moun tainbiker und Wintersportler herrliche Freizeitmöglichkeiten inmitten wildromantischer Natur bietet, lädt die Rheinaue mit seiner faszinierenden Pflanzen- und Tierwelt zu naturkundlichen Führungen und entspannten Radtouren ein. Die sonnenverwöhnten Rebhügellandschaften locken hingegen viele Weinkenner und Genießer in die Region. Für Kultur pur sorgen u.a. die Burg Windeck, die Barockresidenz Rastatt und das einzigartige Unimog-Museum.
Schloss Karlsruhe

Karlsruhes barockes Schloss, von dem aus die Boulevards wie die Speichen eines Rades nach außen verlaufen, bildet den Mittelpunkt dieser fächerförmigen Stadt. Das einstige Zuhause des blaublütigen Stadtoberhauptes beherbergt heutzutage das Badische Landesmuseum, in welchem regionale Artefakte von der Urgeschichte bis zur Gegenwart ausgestellt sind.

​Adresse: Schloss, 76131 Karlsruhe​Telefon: +49 721 926 6514​Website: www.landesmuseum.deU-Bahn: Marktplatz
Schlossgarten Karlsruhe

Der Schlossgarten ist eine große Gartenanlage hinter der Karlsruher Schloss, die 1967 anlässlich der Bundesgartenschau umgestaltet wurde. Hier trifft man sich zu einem Picknick, treibt Sport, erholt sich vom Alltagsstress oder einem ausgedehnten Stadtbummel. Mit den Seerosen- und Fasanengarten und dem „Schlossgartenbähnle“ bietet der Schlossgarten abwechslungsreiche Erholungsmöglichkeiten.

​Adresse: 76133 Karlsruhe - Innenstadt​Website: www.kvv.de/nc/freizeit/freizeitbahnenU-Bahn: Marktplatz
Marktplatz

Der Marktplatz mit Pyramide ist der wohl bekannteste Platz in Karlsruhe und bildet quasi das Stadtzentrum. Auf ihm befindet sich auch das Wahrzeichen der Stadt, die 1823 errichtete Pyramide. Unter ihr befindet sich die Gruft der 1807 abgerissenen Konkordienkirche, in der der Gründer und Namensgeber der Stadt, Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach, bestattet ist. Außerdem befinden sich hier die Stadtkirche, das Rathaus und der Marktbrunnen..

​Adresse: Marktplatz, 76133 Karlsruhe​Website: www.karlsruhe.deU-Bahn: Karlsruhe Marktplatz
ZKM l Zentrum für Kunst und Medientechnologie

Das ZKM l Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe ist eine weltweit einzigartige Kulturinstitution für interaktive Kunst. Im Museum für Neue Kunst und dem Medienmuseum ist Deutschlands größte Sammlung an Medienkunst untergebracht. Das ZKM vereint in seiner Arbeit Produktion und Forschung, Ausstellungen und Veranstaltungen, Vermittlung und Dokumentation.

​Adresse: Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe​Telefon: +49 721 81000​Website: www.zkm.deU-Bahn: ZKM
Hoepfner Privatbrauerei

Diese Brauerei ist wirklich einzigartig. 1798 gegründet, gehört die Brauerei zu den ältesten noch aktiven Unternehmen in Karlsruhe. Wandeln Sie auf einer Brauereitour in den Fußstapfen der Braumeister und erhalten Sie interessante Informationen und Geschichten rund um den Brauprozess der prämierten Biere. Um Reservierung wird gebeten.

​Adresse: Haid- und Neustraße 18, 76131 Karlsruhe​Telefon: +49 721 6183 0​Website: www.hoepfner.deU-Bahn: Hauptfriedhof
Botanischer Garten

Der Botanische Garten Karlsruhe befindet sich am Rande des Schlossgartens, nahe der Orangerie und gilt als die grüne Oase inmitten der Stadt. Er beherbergt über 20 besondere Baumarten aus verschiedenen Kontinenten, Schauhäuser mit Kakteen und zahlreiche Gewächshäuser mit tropischen Pflanzen. Hier gibt es auch ein Gewächshaus, das besichtigt werden kann, sowie ein Restaurant mit Außenanlage.

​Adresse: Hans-Thomas-Straße 6, 76133 Karlsruhe​Telefon: +49 721 926 30 08​Website: www.botanischer-garten-karlsruhe.deU-Bahn: Herrenstraße und Europaplatz
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe versteht sich als Mittlerin zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Im Zentrum stehen nicht nur die Bewahrung des Vermächtnisses mehrerer Jahrhunderte, sondern auch der aktuelle Dialog mit der historischen Sammlung und deren qualitätsvolle Erweiterung.

​Adresse: Hans-Thoma-Straße 2-6, 76133 Karlsruhe​Telefon: +49 721 926 3359​Website: www.kunsthalle-karlsruhe.deU-Bahn: Herrenstraße und Europaplatz
Zoologischer Stadtgarten

Der Zoologische Stadtgarten in Karlsruhe ist einer der ältesten deutschen Zoos und zeichnet sich durch Verbindung von Zoo und Stadtgarten aus. Er ist mit 22 Hektar die größte innerstädtische Parkanlage. Ergänzt wird dieses vielfältige Angebot durch Gastronomie und Kinderspielplätze.

​Adresse: Ettlinger Straße 6, 76137 Karlsruhe​Telefon: +49 721 133 6815​Website: www.karlsruhe.de/b3/freizeit/zoo.deU-Bahn: Bahnhofsvorplatz, Karlsruhe
Turmbergbahn

Die Turmbergbahn Durlach ist eine der ältesten Standseilbahnen Deutschlands und verbindet den Stadtteil Durlach mit dem Turmberg. Der 256 Meter hohe Turmberg ist der Hausberg und das Wahrzeichen Durlachs. Seit 1888 fährt die Turmbergbahn bereits auf den Turmberg hinauf.

​Adresse: Bergbahnstraße, 76227 Karlsruhe-Durlach​Telefon: +49 721 6107 5885​Website: www.kvv.de/freizeit/freizeitbahnen/turmbergbahn.htmlU-Bahn: Durlach Turmberg
Museum Frieder Burda

Herausragendes Juwel inmitten der berühmten Park- und Gartenanlage ist das vom New Yorker Stararchitekten Richard Meier erbaute Museum Frieder Burda. Einzigartig ist nicht allein die faszinierende Architektur, auch die Privatsammlung beinhaltet Sternstunden der Kunst mit ausgewählten Werken der Klassischen Moderne.

​Adresse: Lichtentaler Allee 8b, 76530 Baden-Baden​Website: www.museum-frieder-burda.de
Badisches Staatstheater

Das Badische Staatstheater ist ein 3-Spartenhaus am Ettlinger Tor und gliedert sich in drei feste Spielstätten in zwei Gebäuden. Im Haus am Ettlinger Tor befinden sich das „Opernhaus“ und das „Schauspielhaus“. Im zweiten Gebäude, der Insel am Karlstor, werden vorzugsweise moderne Theaterstücke und zeitgenössische Konzerte aufgeführt. International bekannt ist das Badische Staatstheater unter anderem durch die Händel-Festspiele im Februar und März jeden Jahres.

​Adresse: Baumeisterstraße 11, 76137 Karlsruhe​Telefon: +49 721 35570​Website: www.staatstheater.karlsruhe.deU-Bahn: Ettlinger Tor
Internationale Galopprennbahn

Prickelnde Atmosphäre, aufregender Nervenkitzel, spannungsvolle Erwartung, dazu die glamourösesten und verrücktesten Hüte der Welt Dies alles sind Synonyme für Ihren nächsten Besuch auf der Internationalen Galopprennbahn in Baden-Baden / Iffezheim. Dreimal im Jahr können Sie Herzklopfen und Spannung in freudiger Gewinnerwartung mit allen Wettbegeisterten bei den Internationalen Galopprennen teilen. Das Frühjahrsmeeting im Mai, die Große Woche Ende August / Anfang September und das Sales & Racing Festival im Oktober machen Baden-Baden zum internationalen Turfsport-Zentrum.

​Adresse: Rennbahnstraße 16, 76473 Iffezheim​Website: www.baden-racing.com
Essen und Trinken tut Leib und Seele gut Im Schwarzwald ist das mehr als ein Sprichwort! Statistisch gesehen gibt es in jedem Ort der Ferienregion mehr als eine von den Gourmetführern ausgezeichnete Küche. Nirgendwo finden Sie so viele Sterne-Köche wie hier. Herzlich willkommen in "Deutschlands schönster Genießer-Ecke". Am Westrand des Schwarzwaldes gedeihen im Weinland Baden Weine von Weltruf. Unsere Biere und Mineralwasser sind weit über die Region hinaus bekannt. Über 350 Restaurants, Gasthöfe und Küchenchefs werden von Gourmetführern Jahr für Jahr geadelt mit Sternen, Hauben, Diamanten, Feinschmeckerpunkten oder Kochlöffeln. Selbst unsere Sterneköche setzen auf die badisch-schwäbisch-elsässische Küche mit feinsten Zutaten aus der Region. Landkreis Rastatt - Vielfältige Gastronomie Das gastronomische Angebot des Landkreises Rastatt ist sehr vielfältig. Ob deftige Vesper in urigen Bauernstuben oder edle Gourmetküche in ausgezeichneten Restaurants, hier findet sich für jeden Geschmack das passende Gaumenerlebnis. Und auch das Thema „Wein“ spielt im Landkreis Rastatt eine große Rolle. Die kräftigen Weine mit ausgeprägtem Fruchtaroma aus der Ortenau werden in zahlreichen Restaurants und Weinbaubetrieben gereicht und sorgen für kulinarischen Hochgenuss.
Le Jardin de France

Gourmet-Restaurant mit französischen Spezialitäten, ausgezeichnet mit einem Michelin Stern. Es werden verschiedene und exklusive Weine in einem eleganten Ambiente mit Terrasse angeboten.

​Adresse: Lichtentalerstraße 13, 76530 Baden-Baden​Website: www.lejardindefrance.de
Leo´s Restaurant - Café - Wine Bar & Gourmet-Catering

Ein elegantes und exklusives Gourmet-Restaurant mit mediterraner Küche ebenso wie ein Lifestyle Treffpunkt direkt in der Baden-Badener Innenstadt.

​Adresse: Luisenstr. 8-10, 76530 Baden-Baden​Website: www.leos-baden-baden.de
Kurhaus Restaurant

Im traditionsreichen Kurhaus finden Sie Gastronomie der Extraklasse. Umgeben von gepflegten Parkanlagen mit Blick auf die malerische Altstadt genießt nicht nur der Gaumen, sondern auch Herz und Sinne.

​Adresse: Kaiserallee 1, 76530 Baden-Baden​Website: www.kurhausrestaurant.de
Röttele´s Restaurant & Residenz im Schloss Neuweier

Das Schloss Restaurant (1 Michelin Stern, 16 Punkte Gault Millaut) im Baden-Badener Rebland mit der "La cucina della passione" - der Küche der Leidenschaft und des sinnlichen Vergnügens. Kombinieren Sie Genuss & Erlebnis mit den passenden Weinen. Im Sommer kann man bei schönem Wetter die Gerichte auf der Schlossterrasse mit Blick auf die Weinberge genießen.

​Adresse: Mauerbergstraße 21, 76534 Baden-Baden​Website: www.armin-roettele.de/schloss_neuweier
Rive Gauche

Vom Brenners Park-Hotel & Spa bewirtschaftetes Restaurant im Kulturhaus LA8. Genießen Sie inmitten der Lichtentaler Allee mediterranes Flair und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Aromen des Südens werden zu außergewöhnlichen und spannenden Geschmackserlebnissen kombiniert.

​Adresse: Lichtentaler Allee 8 76530 Baden-Baden​Website: www.la8-restaurant.de
Gastronomieverzeichnis Karlsruhe

​Website: http://gastro.toubiz.de/karlsruhe/default/search.php?search_new=1
KARLSRUHE: Oberländer Weinstube

Die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Küche des Chefkochs Gunter Ehinger wird von klassisch französischen und mediterranen Einflüssen bestimmt. Vom Weinkeller wird behauptet, dass er einer der exquisitesten in Deutschland sei.

​Adresse: Akademiestraße 7​Telefon: +49 721 25066​Website: www.oberlaender-weinstube.deU-Bahn: Europaplatz
Restaurant “seilerei” Weinstube

In Karlsruhes ältestem Gebäude versteckt gelegen, bietet dieses romantische Restaurant sowohl feine Küche als auch kräftige deutsche Mahlzeiten. Das Personal wird Ihnen bei der Auswahl einer der vielen köstlichen Weine gerne behilflich sein.

​Adresse: Kaiserstraße 47​Telefon: +49 721 3841 954​Website: www.restaurant-seilerei.deU-Bahn: Kronenplatz/Universität und Durlacher Tor
Die Kippe

Diese gemütliche Kneipe wird von Anwohnern und Studenten gleichermaßen gerne besucht. Sie hat täglich ein Studentenmenü mit preisgünstigen, gediegenen Mahlzeiten im Angebot, welches Sie allerdings auch bestellen können, wenn Sie kein Student sind.

​Adresse: Gottesauer Straße 23​Telefon: +49 721 697829​Website: www.die-kippe.deU-Bahn: Durlacher Tor und Gottesauer Platz
Draußen Genießen Der Schwarzwald ist eine der südlichsten Ferienregionen Deutschlands – da sitzt es sich draußen natürlich besonders schön. In den vielen Straßencafés in den Schwarzwald Gemeinden können Urlauber auf den Terrassen und Außenbereichen einen Kaffee oder ein gutes Glas Badischen Wein trinken und regionaltypische Leckereien genießen. Ob in den Großstädten wie Freiburg oder Karlsruhe oder in kleineren Städtchen wie Lörrach oder Freudenstadt – Straßencafés warten überall in der Ferienregion auf Genießer. Landkreis Rastatt – Gemütliche Cafés mit Flair Gemütlich Cafés mit besonderem Flair gibt es im Landkreis Rastatt diverse. Die Cafés und Bist-ros auf dem großen Marktplatz der traumhaften Altstadt Gernsbach oder auch die Konditoreien und Cafés der Innenstädte Bühl und Rastatt verwöhnen ihren Gast mit himmlischen Kuchen, Kaffee und andere Köstlichkeiten.
KARLSRUHE: Cafe Palaver

Der große Wintergarten dieses Cafés ist einer der sonnigsten Flecken in Karlsruhe. Frühstück gibt es den ganzen Tag über und die hausgemachten Kuchen werden Ihnen sogar den stressigsten Nachmittag versüßen. Das Café liegt versteckt in einem Hinterhof, also nicht verzweifeln, wenn Sie es nicht gleich erspähen können.

​Adresse: Steinstraße 23​Telefon: +49 721 377 647U-Bahn: Mendelssohnplatz
Cafe Gitanes

Dieses kleine französische Café befindet sich im historischen Teil von Karlsruhe unter riesigen Kastanienbäumen. Es werden eine große Vielfalt an Flammkuchen (eine Art französische Pizza mit einem Belag aus Sauerrahm, Zwiebeln und Schinkenspeck), belegte Brote, Schnecken und französischer Wein serviert. Versuchen Sie die Shisha (Wasserpfeife) und bringen Sie Freunde und Bekannte mit, um an Quiz- und Bingonächten teilzunehmen.

​Adresse: Zähringer Straße 15 (am Fasanenplatz)​Telefon: +49 721 376 167​Website: www.cafe-gitanes.deU-Bahn: Kronenplatz und Durlacher Tor
Cafe Zero

In diesem einzigartigen und stilvollen Café sollten Sie auf einen Cappuccino und ein Baguette der Marke Zero Halt machen. Breite Trip Hop Klänge und Drum´n´Bass Musik tönen aus dem im Holz- und Stahldesign gehaltenen Inneren.

​Adresse: Kaiserstraße 133​Telefon: +49 721 380 631U-Bahn: Europaplatz
Café König

Erleben Sie den Charme dieses traditionsreichen Baden-Badener Kaffeehauses. Ob im großzügigen Innenraum, oder bei schönem Wetter auf der Terrasse unter einem Kastanienbaum. Geniessen Sie stilvoll Ihre Tasse Kaffee, die Torten, die hervorragenden Speisen und vielfältigen Confiserie-Spezialitäten in einer besonderen Atmosphäre.

​Adresse: Lichtentaler Str. 12 76530 Baden-Baden​Website: www.chocolatier.de/kh_koenig.php
Café Vollmer

Im Café Vollmer im Baden-Badener Rebland finden Sie hausgemachte Kuchen und Torten aus der eigenen Konditorei. Auch Pralinen und Petit Fours dürfen natürlich nicht fehlen. Liebevoll und nach alter Tradition wird noch alles täglich von Hand gefertigt.

​Adresse: Yburgstraße 122, 76534 Baden-Baden​Website: www.cafe-vollmer.de
Die Bars in Karlsruhe gehören zu den lockersten in Deutschland. Im historischen Teil der Stadt können Sie in der Region gebrautes Bier in warmer, freundlicher Atmosphäre genießen oder im Stadtzentrum eine trendbewusste Bar auswählen, um Cocktails zu nippen.Im Stadtzentrum werden Sie fündig werden, wenn Sie eine Nacht in Clubs verbringen und zudem ausgiebig tanzen und mit den Einheimischen anstoßen wollen. Die wissen, wie man sich amüsiert. Wundern Sie sich nicht, wenn Discobesucher ihre Lieblingssongs lauthals mitsingen. Landkreis Rastatt - Hausbrauereien und Straußenwirtschaften Wer ein frisch gezapftes Pils oder Weizen in vollen Zügen genießen möchte, sollte sich einen Besuch der Biergärten diverser Hausbrauerein nicht entgehen lassen. Urige Straußwirtschaften laden hingegen ein, ihre köstlichen Weine aus eigener Herstellung und eigenem Weinbergen zu probieren. Ein Vesper oder eine einfache warme Speisen werden stets dazu gereicht.
EQUIPAGE

Seit über 20 Jahren Mittelpunkt in Baden-Badens Nightlife und beliebter Treffpunk bei Jung und Alt, erstrahlt die Tanz-, Musik- und Cocktailbar EQUIPAGE im Kurhaus von Baden-Baden nach großzügiger und gelungener Renovierung in neuem Glanz.

​Adresse: Kurhaus Baden-Baden, Kaiserallee 1, 76530 Baden-Baden​Website: www.equipage-baden-baden.de
Max´s

Disco-Club mit Lounge und Bar im Zentrum von Baden-Baden

​Adresse: Kaiserallee 4, 76530 Baden-Baden​Website: www.maxsbaden-baden.de
Club Bernstein

Eventhighlight im Casino Baden-Baden: Der Club Bernstein, ein Spielbereich mit Party-Atmosphäre, wurde am Donnerstag, 12. Dezember 2013 als neue Top-Location in Baden-Baden eröffnet.

​Adresse: Kaiserallee 1, 76530 Baden-Baden​Website: www.bernstein-club.com
KARLSRUHE: Badisch Brauhaus

Stoßen Sie mit Bierkrügen oder Cocktails aus dem Martiniglas in einer der jüngsten Brauerein Deutschlands an. Je nach Stimmung können Sie in der Brauerei auf vier verschiedenen Etagen feiern.

​Adresse: Stephanienstraße 38-40​Telefon: +49 721 226 33​Website: www.badisch-brauhaus.deU-Bahn: Europaplatz
Deelight Lounge

Beginnen Sie die Nacht in dieser komfortablen Cocktailbar, genießen Sie einen Cosmopolitan oder ein Gin & Tonic, während Sie bei House Musik die Seele baumeln lassen.

​Adresse: Hirschstraße 11a​Website: www.deelight-lounge.deU-Bahn: Karlstor
Kap

Eine Bar im Kaffeehaus-Stil mit gut sortierter Cocktail-, Wein- und Whiskeykarte. Einheimische Künstler dekorieren die Bar für regelmäßig stattfindende große Partys um.

​Adresse: Kapellenstraße 63​Telefon: +49 721 321 66​Website: www.kap-ka.de/U-Bahn: Durlacher Tor
Max Café & Bar

Sehr modernes, stilvolles Café mit wunderschöner Terrasse und großartiger Atmosphäre. Nacht für Nacht treffen sich hier die Reichen und Schönen von Karlsruhe, um zu sehen und gesehen zu werden und aus dem guten Angebot zu wählen.

​Adresse: Akademiestraße 38A (im Prinz-Max-Palais)​Telefon: +49 721 1608 833​Website: www.max-cafe-bar.deU-Bahn: Europaplatz
Agostea

Ein ziemlich neuer Club, in dem regelmäßig Spaßveranstaltungen, wie der Oktoberfest-Wettbewerb im Kuhmelken, Schaumpartys und Wet-T-Shirt-Wettbewerbe stattfinden.

​Adresse: Scheck-in-Center am Mendelssohnplatz​Website: www.agostea-karlsruhe.deU-Bahn: Mendelssohnplatz
Candela

Wenn Sie auf lateinamerikanische Klänge stehen, ist das Candela genau richtig für Sie. Jede Menge Salsa und Merengue an Samstagen! Oder genießen Sie einen Mojito auf einem der gemütlichen Sofas und Sessel und beobachten zur Abwechslung einmal, wie die anderen schwitzen.

​Adresse: Gottesauer Straße 24​Telefon: +49 173 7302905​Website: www.candela-bar.deU-Bahn: Durlacher Tor und Gottesauer Platz
Unterhaus

Ziemlich kleiner Club auf Untergeschossebene mit einer an Saturday Night Live erinnernden Tanzfläche. Der Freitag ist stets für Partyfreunde ab 28 Jahren reserviert, während samstags die guten alten Partys mit gemischter Musik stattfinden.

​Adresse: Kaiserpassage 6​Telefon: +49 721 9204423​Website: www.unterhaus.deU-Bahn: Europaplatz und Herrenstraße
Spa und Fitness

Als einer der beliebtesten Nachtclubs der Stadt ist das SPA besonders samstagnachts der Ort, an dem die Post abgeht. Das volle Leben auf drei Ebenen, in Nachtclub, Café und Lounge. Partygänger aus allen Lebenslagen kommen hier her, um ein kostenloses Willkommensgetränk zu genießen und zu House, R&B und lateinamerikanischen Rhythmen das Tanzbein zu schwingen. Auch die wöchentlich stattfindende After-Work-Party an Mittwochabenden und die „Student54“-Party an Freitagen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Gegen die Zahlung von €10,00 erhalten Sie die ganze Nacht über alle Getränke kostenlos.

​Adresse: Hirschstraße 16​Telefon: +49 721 249 5808​Website: www.club-spa.deU-Bahn: Karlstor
Le Club Carambolage

In diesem Club, mit seinem umwerfend verrückten Dekor der 1950er und 1960er, werden Sie glauben, Sie seien gerade einer Zeitmaschine entstiegen. Hier stellt sich hauptsächlich junges Publikum ein, das zur Popmusik der 70er und 80er Jahre, Rock, Indie-Pop und Brit-Pop abtanzt.

​Adresse: Kaiserstraße 21​Telefon: +49 721 373 227​Website: www.club-carambolage.deU-Bahn: Durlacher Tor
Die Krone

Stilvolle Kneipe, die perfekt dafür geeignet ist, um sich mit Freunden auf ein Bier zu treffen, einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen oder einen Cocktail zu genießen. Regelmäßig finden abends Themenpartys, wie z.B. Ibiza-Partys statt.

​Adresse: Karl-Friedrich-Straße 8​Telefon: +49 721 1205893​Website: www.diekrone-ka.deU-Bahn: Marktplatz
Schaufenster zur Welt Was wäre ein Städteurlaub ohne einen Streifzug durch die Einkaufsarkaden oder zumindest einen Bummel entlang der Schaufenster? Die Gestaltung der Auslagen wird Sie in vielen Fällen begeistern. In unseren Städten finden Sie nicht nur faszinierende und ausgefallene Erzeugnisse aller Welt, sondern auch Dinge des Alltags aus fernen Regionen. Denn die Welt ist nicht nur gerne zu Gast im Schwarzwald, viele Weltbürger haben hier auch eine neue Heimat gefunden. So werden Sie beim Shopping in den Schwarzwaldstädten so manche Überraschung erleben: In Boutiquen, Kaufhäusern, Spezialgeschäften, Design- und Schmuckateliers können Sie stundenlang staunen, schauen, kaufen oder sich einfach beraten lassen – Sie werden wiederkommen. Bekannt als das „Tor zum Schwarzwald“, ist Karlsruhe das ideale Ausflugsziel für Shoppingbegeisterte. Shopping-Möglichkeiten gibt es viele, beispielsweise die Post Galerie in der ehemaligen Hauptpost von Karlsruhe als eine der schönsten Einkaufsgalerien Deutschlands. In dem mehr als hundert Jahre alten Palast bringt man seine Kreditkarte umrahmt von neobarocker Architektur zum Glühen. Das »Ettlinger Tor Karlsruhe«, dem größten Indoor-Shopping Center Süddeutschlands, sorgt für Einkaufsfreude pur. Auf drei Ebenen summieren sich die Galerien zu einer Shopping-Fläche von 33.000 Quadratmetern, die luxuriöse Architektur erinnert an das Innere eines Ozeanriesen. Großzügig gestaltete Mode- und Kaufhäuser, exquisite Boutiquen, hippe Trendshops und innovative Fachgeschäfte machen den Shopping-Besuch in Karlsruhe zum Erlebnis. Oder genießen Sie Ihren Stadtbummel auf Badens längster Einkaufsmeile, der Kaiserstraße. Hier finden sich zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Cafés und Imbisse.
Ettlinger Tor Karlsruhe

Das Ettlinger Tor Karlsruhe Einkaufszentrum ist mit 130 Fachgeschäften, Cafés und Restaurants auf einer Fläche von 33.000 Quadratmetern ein wahres Shopping-Paradies. In der Verlängerung der Fußgängerzone gelegen findet man dort nahezu alles, was das Herz begehrt. Der einzigartige lichtdurchflutete Shoppingboulevard bietet auf drei Etagen eine Vielfalt an Mode, Trends und Accessoires, Beautys, Literatur und Unterhaltungselektronik.

​Adresse: Ettlinger-Tor-Platz1, 76133 Karlsruhe​Telefon: +49 721 66 36 79 110​Website: www.ettlinger-tor.deU-Bahn: Ettlinger Tor
Postgalerie

Die Postgalerie in der ehemaligen Hauptpost von Karlsruhe ist eine der schönsten Einkaufsgalerien Deutschlands. Mit über 50 Einzelhandelsgeschäften, Dienstleistern und gastronomischen Betrieben befindet sie sich im Herzen von Karlsruhe am Europaplatz.

​Adresse: Kaiserstr. 217, 76133 Karlsruhe​Telefon: +49 721 180 586 0​Website: www.postgalerie.deU-Bahn: Europaplatz
Shopping in Baden-Baden

Elegante Boutiquen, exklusive Juweliere, hochkarätige Antiquitätenläden und kleine Geschäfte mit ausgefallenen Präsenten und Dekors in den historischen Kolonnaden vor dem Kurhaus verwandeln die architektonisch sehenswerten Gässchen der verkehrsfreien Innenstadt zu einem Shoppingparadies. Der Shoppingboulevard „Sophienstraße“ lockt mit internationalen Marken wie Escada, Hermés und Van Laack sowie hochwertigen Uhrenfachgeschäften wie Tourbillon. In der Fußgängerzone entlang der „Lange Straße“ findet sich neben Modehaus Wagener und dem Einkaufszentrum Galerie Wagener auch der exklusive und traditionsreiche Hutmacher Olivier Maugé, bekannt für seine individuellen Hutkreationen, u.a. anlässlich der internationalen Galopprennen Baden-Baden/Iffezheim.

Flughafen

Der Flughafen Karlsruhe/Baden liegt nur ca. 10 km von der international bekannten Bäder- und Kulturstadt Baden-Baden entfernt, die in 10 Fahrminuten mit dem Auto oder Taxi erreicht werden kann. Zudem bestehen regelmäßige Busverbindungen zum ICE-Bahnhof Baden-Baden und ins Stadtzentrum. Auch die nur 45 Kilometer entfernte Stadt Karlsruhe ist mit dem Auto über die Autobahn A5 oder die Bahnhöfe von Baden-Baden und Rastatt (beide sind ebenfalls über den ÖPNV an den FKB angebunden) problemlos zu erreichen. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.badenairpark.de oder auf www.fly-baden.com.

Flüge zu anderen beliebten Zielorten

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu
Es gibt ein kleines Problem
Bitte aktualisieren Sie die Seite oder versuchen Sie es später wieder