Fliegen Sie nach Porto und stoßen Sie mit einem köstlichen Glas Portwein auf den Urlaub an. Porto hat allerdings außer dem berühmten Dessertwein noch viel mehr zu bieten und ist ein toller Ort für einen Wochenendtrip. Genießen Sie am Ufer des Douro die Aussicht auf die bunten Häuser des Hafengebiets, die im Dunkeln wie schwimmende Kerzen aussehen und Porto einen einzigartigen Charme verleihen. Und wenn Sie gerne mehr von der Umgebung sehen möchten, machen Sie einen Ausflug ins Douro-Tal – eine Weinprobe gehört dabei natürlich zum Programm.Fliegen Sie mit Ryanair nach Porto!
Population
240.000
Währung
Euro 1€ = 100 Cents
Wetterbericht
+8 ...15°C
Die Kathedrale Von Porto

Sie ähnelt einer riesigen Festung, die die Stadt überblickt, und ist ein unübersehbares Wahrzeichen der Stadt. Der Ausblick, der sich vom alten historischen Stadtkern bis zum Meer erstreckt, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

​Adresse: Terreiro da Se, Porto​Telefon: +351 (0)22 2059 028
Ribeira

Im „Flussufer“-Viertel kann man die verschlungenen Sträßchen im historischen Kern der Stadt erkunden, wo die dunklen, schattigen Gassen mit den hellen, farbenfrohen Fassaden vieler Gebäude einen bemerkenswerten Kontrast bieten. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht einen Besuch wert, wenn die unzähligen Restaurants und Nightclubs ihre Türen öffnen.

Torre Dos Clerigos

Ein 75 Meter hoher Turm aus dem 18. Jahrhundert mit fantastischem Ausblick, wenn man die 240 Stufen erst einmal erklommen hat, erbaut von dem italienischen Architekten Niccolo Nazzoni. Nazzoni hat sich außerdem in der Barockkirche am Fuß des Turms bestatten lassen.

​Adresse: Rua Sao Filpe Neri, Porto​Telefon: +351 (22) 200 17 99
Die Portwein-höhlen

Der Bolhao Markt

Ein fröhlicher, lebendiger Markt unter freiem Himmel, mit frischen Lebensmitteln wie Oliven, Käse und frisch gebackenem Brot. Ein großartiger Tagesbeginn, einfach nur um die Atmosphäre in sich aufzunehmen, und etwas Verpflegung für einen langen Tag von Besichtigungen einzukaufen. Rua da Sa da Bandeira, Porto

Soares dos Reis Nationalmuseum

Lassen Sie sich in diesem Museum von portugiesischen Gemälden und Skulpturen aus dem 19. und 20. Jahrhundert verzaubern.

​Adresse: Rua Dom Manuel II 44​Telefon: +351 (22) 3 393 770​Website: http://www.mnsr-ipmuseus.pt
Serralves Museum Moderner Kunst

Falls moderne Kunst eher Ihrem Geschmack entspricht, gehen Sie in dieses Museum, das einige der besten Ausstellungen zeitgenössischer portugiesischer Maler und Bildhauer beherbergt, sowie Beiträge von international bekannten Künstlern wie Warhol und Pollock.

​Adresse: Rua D. João de Castro 210, Porto​Telefon: +351 (22) 615 6500​Website: http://www.serralves.com
Von Vila Nova De Gaia

Auf der anderen Seite des Douro kann man die Portwein-Höhlen von Vila Nova de Gaia besuchen, und die berühmten Portweine der Region verkosten. Es gibt über fünfzig Weingüter in der Gegend, wobei die meisten Führungen und Weinproben anbieten. Taylors, ein privates englisches Unternehmen, wird gern empfohlen.

​Website: http://www.taylors.pt
Die Einwohner Portos erhielten den Namen „Tripeiros“ oder „Kuttelnesser“, da sie im 15. Jahrhundert alle guten Teile von Schlachttieren ihren Soldaten und Händlern überließen, die sich für sie auf die Schlachtfelder und auf die hohe See begaben. Heutzutage bieten die Speisekarten jedoch wesentlich mehr als nur Innereien, und jede Menge Portwein zum hinunterspülen. Als Küstenstadt bietet Porto selbstverständlich jede Menge hervorragender Meeresfrüchte Restaurants. Als kleine Zwischenmahlzeit bieten viele Cafés eine „Francesinha“, eine Cholesterin-geschwängerte Delikatesse aus Fleisch, Brot und Käse, abgeschmeckt mit einer feurigen Sauce. Außerdem bietet die Stadt eine gute Auswahl brasilianisch inspirierter Restaurants, ein Hinweis auf die koloniale Verbundenheit mit diesem südamerikanischen Land. Die „Rodizios“ oder brasilianischen Grillgerichte sind ein Paradies für alle Fleischliebhaber!
Churrascão Do Mar

Südamerikanisch angehauchte Gerichte mit einer exzellenten Auswahl an Meeresfrüchten und gegrilltem Fisch.

​Adresse: Rua Joao Grave, 134, Porto​Telefon: +351 (22) 609 63 82
Chez Lapin

Rustikales, gemütliches, und hoch empfohlenes Restaurant, mit Gerichten wie geröstetem Oktopus und anderen portugiesischen Spezialitäten.

​Adresse: Rua dos Canastreiros, 40-42, Porto​Telefon: +351 (22) 200 64 18​Website: http://www.douroacima.pt
O Mal Cozinhado

Ein traditionelles Speiselokal mit regelmäßigen Auftritten von Fado Musikern; im historischen Ribeira Viertel gelegen.

​Adresse: Rua do Outerinho, 13​Telefon: +351 (0)22 081 319​Website: http://malcozinhado.home.sapo.pt
Café Majestic

Nicht nur irgendein Café, sondern nahezu ein Muss für jeden Besucher. 1921 eröffnet, hat es sich den originalen, großspurigen Charakter der wilden 20er bewahrt, und ist auf dekadente Weise mit Wänden aus Marmor, Cherubien und vergoldeten Spiegeln eingerichtet.

​Adresse: Rua Santa Catarina 112​Telefon: +351 222 003 887​Website: http://www.cafémajestic.com
Centro Comercial Via Catarina

Ideal wenn man in Eile ist, oder Lust auf einen Hamburger oder eine Pizza hat. Eine Auswahl an Cafés und Schnellimbissen im vierten Stock des Einkaufszentrums.

​Adresse: Rua Santa Catarina, Porto​Telefon: +351 222 075 600​Website: http://www.viacatarina.pt
Café Guarany

Wegen seiner Künstler-Atmosphäre, die seit seiner Eröffnung 1933 hier vorherrscht, ist es als das Musiker-Café bekannt.

​Adresse: Avenida dos Aliados 89/85​Telefon: +351 223 321 272​Website: http://www.caféguarany.com
Café Progresso

Eines der ältesten Cafés der Stadt, eröffnet 1899.

​Adresse: Rua Actor João Guedes, 5​Telefon: +351 223 322 647​Website: http://www.caféprogresso.net
Praia Da Luz

Ein Café am Strand in Foz do Douro, mit einem allumfassenden Angebot, angefangen von Pfannkuchen zum Frühstück, über den Nachmittags Tee, bis hin zu Mitternachts-Häppchen. Im Winter speist man vor einem Holzfeuer.

​Adresse: Avenida do Brasil, Foz​Telefon: +351 (22) 6 173 234​Website: http://www.praiadaluz.pt
Lais de Guia

Ein Café am strand in Matosinhos mit freundlichen personal. Sanwichs und Gerichte von menu.

​Adresse: Av. Norton de Matos 4450 - 208, Matosinhos​Telefon: +351 (0)22 9381428 ​Website: http://www.laisdeguia.com
Confeitaria Tavi

Das beste Café und Bäckerei im Foz do Douro!

​Adresse: Rua Senhora da Luz, 363 ​Telefon: +351 (22) 226 180 152​Website: http://www.tavi.pt
Der lebhafteste Treffpunkt für Drinks ist Ribeira im Zentrum Portos, das pulsierende, historische Herz der Stadt, das auch bei Studenten sehr beliebt ist. Gehen Sie in eine Fado Bar, um mit einer Art portugiesischem Blues, bei dem melancholische Musiker von verlorenen Lieben und Reue singen, einen Hauch des traditionellen Portugals zu erleben.Der Unterschied zwischen Bars und Nightclubs in Porto ist kaum wahrzunehmen, da die meisten Bars bis in den frühen Morgen geöffnet sind. Aber wenn Sie die Nacht durchtanzen möchten, bietet Porto auf jeden Fall etwas für jeden Geschmack, angefangen von traditionellen „Fado“ Abenden, bis hin zu Tanzclubs in umgebauten Lagerhallen.
O Labirinto

Eine Mischung aus Kunstgalerie und Bar in einem ehemals grandiosen, jetzt eher etwas heruntergekommenen Gebäude im Boavista Viertel.

​Adresse: Rua Nossa de Fatima 334, Porto
Industria

Bekannte Schickimicki Bar im wohlhabenden Vorort von Foz.

​Adresse: Avenida do Brasil, 843, Comerical da Foz​Telefon: +351 (22) 617 68 06
Estado Novo

Beliebter Club für hartgesottene Clubber, in einer umgebauten Lagerhalle im Vorort Matosinhos gelegen.

​Adresse: Rua Sousa Arosa 722​Telefon: +351 (22) 938 59 89​Website: http://www.estadonovo.com
Swing

Alteingesessener Nachtclub für nahezu jeden Geschmack, mit breitem Musikangebot angefangen von House, über Garage bis hin zu den Disco-Hits der 80er Jahre.

​Adresse: Praceta Engenheiro Amaro da Costa 766, Rua Julio Dinis​Telefon: +351 (22) 609 0019
Contra Corrente Bar

Diese Bar an der Promenade auf der etwas gesetzteren Seite des Flusses in Vila Nova de Gaia bietet einen fantastischen Blick über den Douro.

​Adresse: Rua Diogo Leite 282, Vila Nova de Gaia​Telefon: +351 (22) 375 7577
Plano B

Modernes Tanzclub mit verschiedene DJ’s und auch live musik.

​Adresse: Rua Cândido dos Reis, 30, Clérigos ​Website: http://www.planobporto.com
Via Rápida

Für alle Leute daß bis Morgen früh tanzen wünschen!

​Adresse: Rua Manuel Pinto de Azevedo, 567 Arm 5 ​Telefon: +351 (22) 6109427 ​Website: http://www.viarapida.pt
Portos Haupteinkaufsstraße ist die als Fußgängerzone designierte Rua de Santa Catarina im Stadtzentrum. Hier findet man die üblichen Markennamen wie Zara und Mango, sowie das große shopping center Centro Comercial Via Caterina. Die kleinen Gassen abseits der Hauptstraßen sind jedoch mit ihren kleinen Läden für frisches Brot, Käse oder Kuchen, Buchhandlungen und traditionellen Schuhmachern ebenfalls einen Besuch wert.Die Märkte Portos sollte man ebenfalls besucht haben, um einen Hauch des täglichen Lebens Portugals mit zu bekommen. Der bekannteste Markt, der Mercado do Bolhao, ist montags bis samstags jeden Morgen geöffnet und bietet frische Lebensmittel, Gewürze und Blumen in der Rua Fernandes Tomas. Für lokale Delikatessen wie Schokoladen und Zuckermandeln ist die Arcadia Patisserie in der Rua do Almada 63 eine gute Adresse, sowie A Perola do Bolhao in der Rua Formosa 279. Goldschmuck ist eine weitere Spezialität Portugals, ein Erbe seiner kolonialen Vergangenheit und der Eroberung südamerikanischer Länder mit reichen Goldvorkommen. Empfohlen werden Juweliere wie David Rosas auf der Avenida de Boavista und Elysee Joias auf der Praca Mouzinho de Albuquerque. Pedro A Baptista ist auf Grund seines Angebots an antiken und modernen Schmuckartikeln ebenfalls ein gute Wahl.
Der Bolhao Markt

Ein fröhlicher, lebendiger Markt unter freiem Himmel, mit frischen Lebensmitteln wie Oliven, Käse und frisch gebackenem Brot. Ein großartiger Tagesbeginn, einfach nur um die Atmosphäre in sich aufzunehmen, und etwas Verpflegung für einen langen Tag von Besichtigungen einzukaufen. Rua da Sa da Bandeira, Porto

Betrieben von:
Flughafen

Aeroporto Francisco Sa Carneiro - 11 Kilometer nördlich der Stadt. Bussen 601, ZA, 602 et 604 fährt zwischen Porto und der Flughafen.

​Adresse: Pedras Rubras, Maia​Telefon: +351 (22) 9 432 400​Website: http://www.ana.pt
Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu
Es gibt ein kleines Problem
Bitte aktualisieren Sie die Seite oder versuchen Sie es später wieder