Buchen Sie einen Flug nach Berlin und erleben Sie die Geschichte einer zweigeteilten Stadt – mit Happy End! Früher war Berlin eine in jeder Hinsicht geteilte Stadt, doch seit dem Fall der Mauer ist die Stadt regelrecht aufgeblüht und hat sich zu einer der coolsten Städte Europas entwickelt. Sie werden Berlin lieben – egal ob Sie sich für Kunst, Geschichte und Architektur interessieren oder auf der ultimativen Rave-Party feiern wollen (oder beides!). Fliegen Sie mit Ryanair nach Berlin.
Population
3,5 Millionen
Währung
Euro, €1 = 100 cents
Wetterbericht
+10 ... 18°C
Bei Ihrer Sightseeing-Tour durch Berlin – ob mit Bus, Schiff, Fahrrad oder zu Fuß – geht es vorbei an zahlreichen bekannten Sehenswürdigkeiten. Wir verraten Ihnen, welche Sie auf keinen Fall verpassen sollten!
Berlin City Tour

Erleben Sie Berlin mit Berlin City Tour im Doppeldecker-Bus mit unseren Hop on - Hop off-Stadtrundfahrten. Wir zeigen Ihnen die einzigartige Metropole Berlin auf insgesamt 3 Routen (2x Bus & 1x Schiff) in bis zu 9 Sprachen.

​Website: www.berlin-city-tour.de​Weitere Informationen: info@berlin-city-tour.de
DDR Museum

Das DDR Museum ist Berlins interaktives Museum und bietet Geschichte zum Anfassen. Gehen Sie auf eine Reise in die sozialistische Vergangenheit, nehmen Sie Platz im Trabi, tanzen Sie den Lipsi oder stöbern Sie in den Schränken eines authentischen Plattenbau-Wohnzimmers.

​Adresse: Karl-Liebknecht-Strasse 1​Telefon: +49 30 847 123 731​Website: www.ddr-museum.de
LOXX am Alex – Miniatur Welten Berlin

Über 1,5 Mio Besucher haben die Miniatur Welten bislang besucht! Ein großer Verkehrsflughafen mit bewegten Flugzeugen ist einer der Attraktionen. Oder erleben Sie die Metropole bei Nacht mit über 120.000 kleinen Lichtern. Zahlreiche Originalgebäude und –bahnhöfe, wie: Fernsehturm, Rotes Rathaus, Großer Stern, Schloss Bellevue, Parlament und Regierung mit zahlreichen Gebäudeflächen, Reichstag, Brandenburger Tor nebst Pariser Platz. Vergleichen Sie die Gestaltungen mit dem Original. Wir scheuen nicht den Vergleich!

​Adresse: Grunerstraße 20​Website: www.loxx-berlin.de​Öffnungszeiten: Öffnungszeit 365 Tage im Jahr – 10.00-20.00 Uhr, auch sonn- und feiertags​Weitere Informationen: Im Shopping-Center ALEXA
Wo Pac-Man Wohnt

Das weltweit erste Computerspielemuseum eröffnete 1997 in Berlin. Seit Januar 2011 präsentiert das Museum seine neue Dauerausstellung im Berliner Szenebezirk Friedrichshain. Eine faszinierende Ausstellungsarchitektur hat die denkmalgeschützten Räume des ehemaligen Ostberliner Kultcafés Warschau in eine verpixelte Spielelandschaft verwandelt. Das Computerspielemuseum liegt mitten drin im größten Europäischen Kulturdenkmal – der Karl-Marx-Allee. Hier ist auch sonst alles geschichtsträchtig und lädt zum Erkunden von Architektur, Kunst und Alltag ein.

​Adresse: Computerspielemuseum, Karl-Marx-Allee 93a, Berlin​Telefon: +49 30 6098 8577​Website: www.computerspielemuseum.de​Öffnungszeiten: Geöffnet täglich 10:00 bis 20:00 (außer dienstags)U-Bahn: U5 Weberwiese, S-Bahn Ostbahnhof (12 Minuten Fußweg)
Alexanderplatz und Fernsehturm

Der Alexanderplatz, ehemals das Zentrum des alten Ostberlin, ist bis heute der größte innerstädtische Platz in Deutschland und eine beliebte Einkaufsadresse. Mit einer Gesamthöhe von 368 Metern ist der Fernsehturm auf dem Alexanderplatz das höchste Bauwerk Deutschlands und eine der Hauptattraktionen Berlins. Vom Aussichtsrestaurant in der Kugel des Turms haben Sie einen spektakulären Blick über die Hauptstadt. Während Sie beim Essen entspannen, dreht sich das Restaurant langsam um die eigene Achse – der perfekte „Rundblick“!

​Adresse: Panoramastraße 1A 10178 Berlin Mitte ​Telefon: 49 30 24 75 75 37​Website: www.tv-turm.de​Öffnungszeiten: März-Oktober täglich 9.00-0.00 Uhr, November- Februar täglich 10.00-0.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Alexanderplatz Tickets: 12,50€, ermäßigt 8,00€
Brandenburger Tor

Es ist das bekannteste Wahrzeichen Berlins und wurde nach dem Mauerfall zum Symbol der überwundenen Teilung Deutschlands. Darüber hinaus zählt der Sandsteinbau, errichtet von Carl Gotthard Langhans, zu den schönsten Beispielen des deutschen Klassizismus. Heute dient das Tor bei Festen, sportlichen Großevents oder Silvesterpartys oft als Kulisse.

​Adresse: Pariser Platz 10117 Berlin-Mitte ​Weitere Informationen: visitBerlin.de
Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Das Denkmal mit 2.711 Betonstelen wurde nach Plänen des Architekten Peter Eisenmann von 2003 bis 2005 in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tores gebaut. Der unterirdische Ort der Information im Südosten des Stelenfeldes informiert über die Opfer, die Orte der Vernichtung sowie über heutige Gegenkstätten.

​Adresse: Cora-Berliner-Straße1 10117 Berlin-Tiergarten ​Telefon: 49 30 26 39 43 36​Website: www.stiftung-denkmal.de​Öffnungszeiten: Stelenfeld jederzeit zugänglich​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Potsdamer Platz, Brandenburger Tor Tickets: Eintritt frei
East Side Gallery

Die Kunstmeile am Spreeufer ist mit 1316 Metern der längste zusammenhängende Mauerabschnitt, der noch steht. Gleich nach dem Mauerfall wurde die East Side Gallery von 118 Künstlern aus 21 Ländern bemalt. Die Künstler kommentierten in gut hundert Gemälden auf der ehemaligen Ostseite der Mauer mit den unterschiedlichsten künstlerischen Mitteln die politischen Veränderungen der Jahre 1989/90. Ein Trabant, der scheinbar den Beton durchbricht, Honecker und Breschnew beim Sozialistischen Bruderkuss – mit der East Side Gallery wurde ein Stück der Berliner Mauer zur längsten Open-Air-Galerie der Welt.

​Adresse: Mühlenstraße1 10243 Berlin Friedrichshain ​Telefon: 49 30 25 17 159 ​Website: www.eastsidegallery-berlin.de ​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S Ostbahnhof, Warschauer Straße
Gendarmenmarkt

Viele Berliner sind der Meinung, dass es sich bei dem Gendarmenmarkt in Berlin um den schönsten Platz in Deutschland, ja sogar in ganz Europa handelt. Ohne Zweifel - das Ensemble aus Deutschem Dom, Französischem Dom und dem von Schinkel erbauten Konzerthaus ist ein wunderschönes Beispiel architektonischer Harmonie. Im Sommer dient der Gendarmenmarkt als Kulisse für Open-Air-Konzerte, im Winter findet dort ein nostalgischer Weihnachtsmarkt statt. Rund um den Platz befinden sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Hotels.

​Adresse: Gendarmenmarkt 10117 Berlin Mitte ​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Stadtmitte, Französische Straße
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Die meist nur kurz Gedächtniskirche genannte evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist ein Mahnmal für Frieden und Versöhnung. Und: Sie steht für den Aufbauwillen der Berliner in der Nachkriegszeit. Denn das Ensemble Gedächtniskirche besteht nicht nur aus der Ruine der im Krieg zerstörten Kirche, sondern auch aus zeitgenössischen Kirchenbauten. Es zeigt einen lebendigen Kontrast von Moderne und Historie.

​Adresse: Breitscheidplatz 10789 Berlin Charlottenburg ​Telefon: 49 30 21 85 023 ​Website: www.gedaechtniskirche-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 9.00-19.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Zoologischer Garten, U Kurfürstendamm
Gedenkstätte Berliner Mauer

Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die deutsche Teilung. Auf dem Areal an der Bernauer Straße befindet sich das letzte Stück der Berliner Mauer, das in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist. Anhand der weiteren Reste und Spuren der Grenzanlagen sowie der dramatischen Ereignisse an diesem Ort wird die Geschichte der Teilung lebendig. Das Besucherzentrum informiert mit Ausstellungen, EDV Terminals, Fotos und Modellen zum Bau der Berliner Mauer.

​Adresse: Bernauer Straße 111 13355 Berlin Mitte ​Telefon: 49 30 46 79 86 666 ​Website: www.berliner-mauer-gedenkstaette.de​Öffnungszeiten: Di-So geöffnet, April-Oktober 9.30-19.00 Uhr, November-März 9.30-18.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Bernauer Straße, S Nordbahnhof Tickets: Eintritt frei, Führungen 3€ pro Person, Schüler kostenlos
Humboldt-Box

Die Humboldt-Box ist das Infocenter für den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. Erfahren Sie alles Wissenswerte über Historie und Architektur des Schlosses und über das Jahrhundertprojekt seines Wiederaufbaus. Erleben Sie die Multi-Media Ausstellung und genießen Sie den grandiosen 360° Panoramablick.

​Adresse: Schlossplatz 5 (Unter den Linden) 10178 Berlin Mitte ​Telefon: 49 30 18 05 03 07 07 ​Website: www.humboldt-box.com ​Öffnungszeiten: täglich 10.00-18.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Hausvogteiplatz S Hackescher Markt Tickets: 2€
Jüdisches Museum Berlin

Das Jüdische Museum ist in einem der aufregendsten Bauten zeitgenössischer Architektur in Berlin angesiedelt. Im beeindruckenden Zickzackbau von Daniel Libeskind zeigt das Jüdische Museum Berlin in seiner Dauerausstellung die Höhen und Tiefen der deutsch-jüdischen Geschichte von der ausgehenden Römerzeit bis heute. Die besondere Architektur geht auf einen Entwurf des amerikanischen Architekten Daniel Libeskind zurück und ähnelt mit seinem schroffen, beinahe fensterlosen Äußeren einem zerborstenen Davidstern. Im Innern befindet sich neben den Ausstellungsräumen auch der fensterlose Holocaust-Turm. Draußen ist der Garten des Exils angelegt, in dem Pfeiler auf einer abschüssigen Ebene errichtet sind, welche die Isolation und Orientierungslosigkeit des Lebens im Exil widerspiegeln. Die Hauptachse, der „void“, schlägt eine Schneise durch die verschiedenen Abteilungen, und verdeutlicht die Leere beziehungsweise das nicht mehr Sichtbare der jüdischen Geschichte.

​Adresse: Lindenstraße 9-14 10969 Berlin Kreuzberg ​Telefon: 49 30 25 99 33 00 ​Website: www.jmberlin.de​Öffnungszeiten: Di-So 10.00-20.00 Uhr, Mo 10.00-22.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Hallesches Tor, Kochstraße Tickets: 7€, ermäßigt 3,50€, bis 6 Jahre frei
Kulturforum

Das Kulturforum ist neben der Museumsinsel das zweite Zentrum der Kunst in Berlin: Hier befinden sich die Neue Nationalgalerie, die Gemäldegalerie, das Kunstgewerbemuseum und weitere Museen, sowie die Philharmonie und die Staatsbibliothek. Das Kulturforum liegt in direkter Nachbarschaft zum Potsdamer Platz. Es ist ein wichtiges Dokument der Nachkriegsgeschichte: Direkt an der Berliner Mauer gelegen sollte es als Gegenstück zur Museumsinsel im Ostteil der Stadt ein deutliches Zeichen für ein kulturell lebendiges West-Berlin setzen. Seitdem werden hier kulturelle und wissenschaftliche Schätze von Weltrang aufbewahrt.

​Adresse: Matthäikirchplatz 4-6 10785 Berlin Tiergarten ​Telefon: 49 30 26 62 951 ​Website: www.kulturforum-berlin.de​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Potsdamer Platz
Museumsinsel

Die Museumsinsel in Berlin ist ein grandioses Gesamtkunstwerk mit fünf weltweit renommierten Museumsbauten, die in einem außergewöhnlichen Ensemble versammelt sind. Zu den Highlights der Ausstellungen auf der Museumsinsel zählen die Nofretete und der Pergamonfries. Seit 1999 gehört die Berliner Museumsinsel als weltweit einzigartiges bauliches und kulturelles Ensemble dem Welterbe der UNESCO an. Im Süden der Insel, in der Nähe von Schlossbrücke und Berliner Dom, befindet sich das Alte Museum, vor dem sich der Lustgarten erstreckt. Nördlich schließt sich das Neue Museum sowie die Alte Nationalgalerie an. Auf der Seite zum Kupfergraben steht das Pergamonmuseum, den Abschluss bildet das Bode-Museum. Alle fünf Museen der Museumsinsel gehören zu den Staatlichen Museen zu Berlin

​Adresse: Am Lustgarten 1 10117 Berlin ​Website: www.smb.museum,www.museumsinsel-berlin.de​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Friedrichstraße, S Hackescher Markt Tickets: Museumsinsel Bereichskarte 18€, ermäßigt 9€
Museum Haus am Checkpoint Charlie (Mauermuseum)

Am bekanntesten deutsch-deutschen Grenzübergang registrierten alliierte Posten die Angehörigen der amerikanischen, britischen und französischen Streitkräfte vor ihrer Fahrt nach Ost-Berlin. In unmittelbarer Nähe befindet sich heute das „Mauermuseum Haus am Checkpoint Charlie“. Es zeigt eine fast unüberschaubare Vielzahl an originalen Hilfsmitteln, die Menschen zu ihrer Flucht aus der DDR gebrauchten: vom Heißluftballon über den Trabant bis zum Sessellift. Zudem wird die Geschichte des internationalen gewaltfreien Kampfes und der Befreiungsbewegungen Mittel- und Osteuropas bis hin zur DDR-Opposition und zum Mauerfall dokumentiert und dargestellt.

​Adresse: Friedrichstraße 43-45 10969 Berlin Kreuzberg ​Telefon: 49 30 25 37 25 0 ​Website: www.mauermuseum.de​Öffnungszeiten: täglich 9.00-22.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Kochstraße Tickets: 12,50€, Studenten 9.50€, bis 6 Jahre frei, Gruppen 8,50€ pro Person
Nikolaiviertel

Das Nikolaiviertel ist das älteste Wohngebiet Berlins. Mit seinen mittelalterlichen Gassen und zahlreichen Restaurants und Kneipen zählt es zu den beliebtesten Anlaufstellen für Berlin-Besucher. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört neben der Nikolaikirche das Ephraimpalais, ein Meisterwerk der Berliner Palaisarchitektur des 18. Jahrhunderts. Ebenso schön ist der Barockbau des Knoblauchhauses von 1760, dessen Räumlichkeiten mit den wertvollen Möbeln einen Einblick in die großbürgerliche Welt bieten.

​Adresse: Nikolaikirchplatz 10178 Berlin Mitte ​Website: www.nikolaiviertel-berlin.de​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Alexanderplatz, U Klosterstraße
Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz ist das alte Herz der Stadt. Bis zum Zweiten Weltkrieg war er einer der verkehrsreichsten Plätze Europas. Im Krieg fast völlig zerstört, verbrachte der Potsdamer Platz mehr als 40 Jahre im Dornröschenschlaf, als Stadtbrache zwischen Ost und West. 1993 begannen die Bauten für das DaimlerChrysler Quartier nach dem Masterplan der Stararchitekten Renzo Piano und Christoph Kohlbecker. Auf der größten Baustelle Europas entstand in nur fünf Jahren ein neues urbanes Zentrum aus dem Nichts. Das im Jahr 2000 fertiggestellte Sony Center von Helmut Jahn steht mit seiner kühlen futuristischen Ästhetik im Kontrast zum DaimlerChrysler Quartier. Anfang 2004 eröffnete das elegante Beisheim Center am Lenné-Dreieck.

​Adresse: Potsdamer Platz 10785 Berlin Tiergarten ​Website: www.potsdamerplatz.de​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: S U Potsdamer Platz
Reichstag

Der Reichstag ist Sitz des Deutschen Bundestages. In seiner wechselvollen Geschichte spiegelt sich das Auf und Ab der deutschen Geschichte wieder. Jahrelang stand das Reichstagsgebäude direkt an der Berliner Mauer, nach der Wiedervereinigung wurde es aufwändig restauriert. In den neunziger Jahren wurde der historische Bau von dem englischen Stararchitekten Sir Norman Foster zu einem modernen Parlament umgestaltet. Die große begehbare Glaskuppel des renovierten Reichstages, von der aus man einen phantastischen Blick über die Hauptstadt genießt, ist mittlerweile zum neuen Wahrzeichen der Stadt geworden.

​Adresse: Platz der Republik 1 11011 BerlinTiergarten ​Telefon: 49 30 22 73 21 52 ​Website: www.bundestag.de​Öffnungszeiten: 8.00-0.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Bundestag
Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg, die größte erhaltene Hohenzollern-Residenz der Hauptstadt, wurde als Sommersitz für die erste Königin in Preußen, Sophie Charlotte, errichtet, die dem Schloss und dem Ort ihren Namen gab: Charlottenburg. Nachfolgende Generationen ließen das Schloss nach dem jeweiligen Geschmack ihrer Zeit erweitern und umgestalten. Im Schloss Charlottenburg können daher die Raumkunstwerke mehrerer Epochen besichtigt werden: Das Alte Schloss mit seinen prachtvollen barocken Prunksälen und dem berühmten Porzellankabinett sowie den Neuen Flügel, den Friedrich der Große 1742 errichten ließ. Der Neue Flügel ist voraussichtlich bis Ende 2014 wegen Restaurierungsarbeiten geschlossen. Im berühmten Schlossgarten befinden sich das Mausoleum der Königin Luise, das Belvedere mit einer weltbekannten Sammlung der Königlichen Porzellan-Manufaktur sowie der Neue Pavillon. In der Weihnachtszeit findet vor dem Schloss Charlottenburg ein beliebter Weihnachtsmarkt statt.

​Adresse: Spandauer Damm 20-24 14059 Berlin Charlottenburg ​Telefon: 49 30 32 09 10 ​Website: www.spsg.de​Öffnungszeiten: April-Oktober, Di-So 10.00-18.00 Uhr, November-März, Di-So 10.00-17.00 Uhr​Weitere Informationen: visitBerlin.de U-Bahn: U Sophie-Charlotte-Platz, S Westend, Jungfernheide Tickets: 12€, ermäßigt 8€
Vom 3-Gänge-Menü im Sterne-Restaurant bis zur Bulette oder dem Döner im Imbiss an der Ecke – bei einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis kommt in Berlin jeder auf seinen Geschmack. Der kulinarischen Vielfalt sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Ob australische oder französische Küche, asiatische Gerichte oder Berliner Currywurst, für Gastro-Weltenbummler gibt es internationale Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten.Die Regionalküche Berlins ist deftig und herzhaft, sie wird in gemütlichen Traditionslokalen serviert. Eine Besonderheit ist das Frühstück, das viele Cafés den ganzen Tag über anbieten – ideal für Nachtschwärmer, die morgens gerne länger schlafen. Im Sommer verlagert sich das Leben in der Stadt ins Freie: Besonders beliebt sind die Strandbars entlang des Spreeufers mit Blick aufs Wasser. Hier können Sie nach der Sightseeing-Tour genüsslich einen Cocktail oder eine Berliner Weiße schlürfen. Das beliebte Sommer-Getränk, eine mit Himbeer- oder Waldmeistersirup gemischte Bierspezialität, sollten Sie unbedingt probieren!
Marooush • Restaurant Lounge Bar

Genießen Sie eine „Königlich-kulinarische Reise den Nil entlang“ im Restaurant und Cocktails, arabisches Gebäck oder eine Shisha in der Lounge. Bei „Dinner & Dance“ mit Bauchtanzshow und DeeJay wird der Traum aus 1001er Nacht am Wochenende perfekt.

​Adresse: Knesebeckstraße 48 / Kurfürstendamm​Telefon: +49 30 887 118 335​Website: www.marooush.de
Hamlet • Restaurant Café Bar

Das schicke „Hamlet“ überzeugt in Kudammnähe mit „deutsch-französischer Küche mit orientalischem Akzent“, einem leckeren Frühstück sowie einer gut sortierten Bar. Das charmante Personal trägt mit dazu bei, dass sich hier alle Gäste wie zu Hause fühlen.

​Adresse: Ludwigkirchstraße 6​Telefon: +49 30 882 13 61​Website: www.restaurant-hamlet.de
Ampelmann Restaurant

Helles und freundliches Restaurant in den historischen S-Bahn-Bögen mit großer Terrasse und Beach-Bar direkt an der Spree. Mediterrane & italienische Küche. Vieles ist hausgemacht. Günstiger Mittagstisch.

​Adresse: Stadtbahnbogen 159 / 160, 10178 Berlin-Mitte​Telefon: +49 30 84 71 07 09​Website: www.ampelmann-restaurant.de
Brauhaus Südstern

Gasthausbrauerei und Restaurant mit Biergarten. Bei einer Führung mit dem Braumeister ist die Verkostung inklusive. Gelegentlich wird Live-Musik geboten.

​Adresse: Hasenheide 69, 10967 Berlin-Kreuzberg​Telefon: +49 30 69 00 16 24​Website: www.brauhaus-suedstern.de
Duke Restaurant

Unkompliziert und trotzdem stilvoll - das Duke serviert mediterran- und asiatisch-geprägte Speisen, erlesene Weine und raffinierte Cocktails.

​Adresse: Nürnberger Straße 50-55, 10789 Berlin-Schöneberg​Telefon: +49 30 683 15 40 00​Website: www.duke-restaurant.com​Öffnungszeiten: Mo-Sa 11.30–23 Uhr, So 11.30–15 Uhr
"first floor" im Hotel Palace Berlin

Gourmetrestaurant in zentraler Lage. Sternekoch Matthias Diether, ´Berliner Meisterkoch 2013´, zaubert leichte, moderne und europäische Gerichte auf Basis der französischen Haute Cuisine. Außergewöhnlich auch die Weinkarte mit 1.500 Positionen.

​Adresse: Budapester Straße 45, 10787 Berlin-Tiergarten​Telefon: +49 30 25 02 10 20​Website: www.firstfloor.palace.deU-Bahn: Di–Sa 18.30–23 Uhr, Küchenschluss 22.30 Uhr
Gaststätte "Sophieneck"

Unweit des Scheunenviertels, der Hackeschen Höfe und der Oranienburger Straße erwartet Sie eine gemütliche Atmosphäre. Es bietet frische, abwechslungsreiche und regionale deutsche Küche und hält ein umfangreiches Bier- und Weinangebot für Sie bereit.

​Adresse: Große Hamburger Straße 37, 10115 Berlin-Mitte​Telefon: +49 30 283 40 65​Website: www.sophieneck-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 12–1 Uhr
Harrys New York Bar im Grand Hotel Esplanade Berlin

Harry’s New York Bar - die unangefochtene Königin der Bars! Von montags bis samstags erwartet Sie hier jeden Abend Live Musik, eine Auswahl von über 200 Cocktails und eine unvergessliche Atmosphäre.

​Adresse: Lützowufer 15, 10785 Berlin-Tiergarten​Telefon: +49 30 25 47 80​Website: www.esplanade.de/gastronomie/harry-s-new-york-bar​Öffnungszeiten: Mo–Do 16–2 Uhr, Fr–Sa 16–3 Uhr, So geschlossen
Berliner Republik

Genießen Sie Berliner Spezialitäten "Original wie bei Muttern" bis sechs Uhr früh! Und wählen Sie aus der einzigartigen Bierbörse aus 18 Sorten Bier vom Fass aus allen Regionen Deutschlands. Immer Sonntags gibt es Brunch von 10-14 Uhr.

​Adresse: Schiffbauerdamm 8, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 30 87 22 93​Website: www.die-berliner-republik.de​Öffnungszeiten: täglich 10–6 Uhr ​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Brechts Restaurant

Genießen Sie österreichischer Klassiker und moderne internationale Küche in zeitlos elegantem Ambiente oder auf der Sonnenterasse direkt an der Spree.

​Adresse: Schiffbauerdamm 6/7, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 28 59 85 85​Website: www.brechts.de​Öffnungszeiten: täglich 11.30-1 Uhr
Restaurant Knese

Insider-Tipp für Liebhaber der Berliner Küche! Genießen Sie in Alt-Berliner Atmosphäre zum Beispiel "Eisbein mit Sauerkraut", original "Berliner Kartoffelsuppe" oder Wiener Kalbsschnitzel. Im Sommer auch gerne auf der Terasse.

​Adresse: Knesebeckstraße 63, 10719 Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 88 41 34 48​Website: www.restaurant-knese.de​Öffnungszeiten: täglich 11-1 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
friedrichs106

Hier trifft Berliner Frühstückskultur auf Wiener Kaffeehaustradition: feine Tortenkreationen und umfangreiches Frühstücksangebot mit klassischen österreichischen Speisen.

​Adresse: Friedrichstraße 106, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 40 5205 94​Website: www.friedrichs106.de​Öffnungszeiten: täglich 8-23 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Greys | Bar & Restaurant im H'Otello K'80

Raffinierte Speisen, erlesene Weine und ausgewählte Cocktails schaffen im Zusammenspiel mit stilvollen Designs eine ungezwungene Atmosphäre. ideal für Business Lunch, Tea Time, After Work oder Dinner.

​Adresse: Knesebeckstraße 80, 10623 Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 69 07 31 90 1​Website: www.hotello.de/greys-berlin​Öffnungszeiten: täglich 6.30-2 Uhr
La Maison de L'entrecôte

Modernes, gemütliches Restaurant, das sich einzig dem Entrecôte verschrieben hat. Dazu perfekte French Fries mit Hausdressing und wechselndes Dessertangebot. Der Käse der Woche bildet den perfekten Abschluss für einen Abend im Maison de L'entrecôte!

​Adresse: Bernhard-Weiß-Straße 5, 10178 Berlin-Mitte​Telefon: +49 (0) 30 50 50 86 28 9 ​Website: www.maisonentrecote.de​Öffnungszeiten: täglich 12-22 Uhr
Hugos Restaurant

Sternekoch Thomas Kammeier zelebriert internationale Spitzenküche, die durch regionale Zutaten und authentischen Geschmack begeistern. Gekrönt wird das Erlebnis von einem großartigen Panoramablick über Berlin.

​Adresse: Budapester Straße 2, 10787 Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 26 02 12 63​Website: www.hugos-restaurant.de​Öffnungszeiten: Di. - Sa. 18.30-22.30 Uhr
Listo Lounge

Die Lobby Lounge des Hilton Berlin bietet den perfekten Rahmen zu jeder Tageszeit. Genießen Sie heiße Snacks und kühle Drinks im Herzen Berlins am Gendarmenmarkt.

​Adresse: Mohrenstraße 30, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 20 23 02 46 1​Website: hiltonberlinhotel.de/lobbylounge/​Öffnungszeiten: täglich 8-1 Uhr
Restaurant Mark Brandenburg

Das Restaurant Mark Brandenburg des Hilton Berlin Hotels serviert moderne Variationen regionaler und internationaler Spezialitäten mit Blick auf den historischen Gendarmenmarkt.

​Adresse: Mohrenstraße 30, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0)-302 02 30 24 60​Website: hiltonberlinhotel.de/markbrandenburg​Öffnungszeiten: Montag - Freitag 12-24 Uhr, Samstag - Sonntag 18-24 Uhr
Aapka - indisches Restaurant

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt Indiens gleich zwei Mal in Berlin. Besonders günstig sind die Lunchangebote und sonntags lädt das Restaurant zum indischen Brunch und im Sommer genießt man internationale Cocktails auf der Sonnenterrasse.

​Adresse: Kastanienallee 50, Berlin-Mitte und Maybachufer 23, Berlin-Kreuzberg​Telefon: + 49 (0) 30 44 01 04 94​Website: www.aapka.de​Öffnungszeiten: Mo. - Do. 12-24 Uhr, Fr. - Sa. 12-1 Uhr, So. 11-24 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard
Kartoffelkeller

Herzhafte, regionale Berliner Spezialitäten in historischem Gewölbe und Biergarten in Berlins Zentrum.

​Adresse: Albrechtstraße 14b, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 28 28 54 8​Website: www.kartoffelkeller.com​Öffnungszeiten: täglich 11-1 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Mena Kumari

Das Restaurant im Prenzlauer Berg bietet ständig neue Geschmackserlebnisse der südostasiatischen Küche mit indischem Schwerpunkt.

​Adresse: Lychener Straße 9, Berlin-Prenzlauer Berg​Telefon: + 49 (0) 30 44 05 25 45​Website: www.meenakumari.de​Öffnungszeiten: täglich 17 Uhr - open end​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Nocti Vagus Dunkelrestaurant

Hier zählt nur der Geschmack. Erleben Sie feine Gaumenfreuden, Krimidinner und andere Shows in völliger Dunkelheit. Das Menü wird – sofern es nicht vorher ausgesucht werden kann – zur Überraschung.

​Adresse: Saarbrücker Straße 36-38, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg​Telefon: + 49 (0) 30 74 74 91 23​Website: www.noctivagus.com​Öffnungszeiten: täglich ab 18 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Restaurant Dressler

Klassische französische Brasserie mit Frühstücksangebot, Businesslunch und gehobener Abendkarte.

​Adresse: Kurfürstendamm 206-208, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 88 33 53 0​Website: www.restaurant-dressler.de​Öffnungszeiten: täglich 8-1 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Ristorante Maranello Trattoria

Sensationelle Steinofenpizza sowie hausgemachte Pasta, Fisch- und Fleischgerichte.

​Adresse: Fasanenstraße 65, Berlin-Charlottenbrug​Telefon: + 49 (0) 30 41 72 11 70​Website: www.maranello-berlin.de​Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 12-23 Uhr​Weitere Informationen: 25 % auf alle Getränke mit der Berlin WelcomeCard sowie 3-Gänge-Menü für 10,50 €
Unsicht-Bar-Berlin

Ein Erlebnis der besonderen Art: Essen in völliger Dunkelheit.

​Adresse: Gormannstraße 14, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 24 34 25 00​Website: www.unischt-bar-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 18-24 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen mit der Berlin WelcomeCard.
Alberts

Im Herzen Berlins - mit Blick auf das Wahrzeichen der Hauptstadt liegt die ehemalige Mocca-Milch-Eisbar! Der einstige Treffpunkt der DDR-Jugend ist heute Restaurant und Café für Jung und Alt.

​Adresse: Karl-Marx-Allee 35, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 24 72 72 50​Website: www.alberts-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 9 - open end​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Getränke mit der Berlin WelcomeCard.
Asin Restaurant

Die Küche des Asin ist dem Prinzip Singapurs, der großen asiatischen Fusion, verpflichtet. Indien, China, Indonesien, Malaysia und Thailand steuern feinste Zutaten und Gewürze bei.

​Adresse: Oderberger Straße 11, Berlin-Prenzlauer Berg​Telefon: + 49 (0) 30 44 03 06 11​Website: www.asin-restaurant.de​Öffnungszeiten: Mo. - Do. + So. 12-24 Uhr, Fr. - Sa. 12-1 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Hauptgerichte mit der Berlin WelcomeCard.
Brachvogel

Das Restaurant der Minigolfanlage bietet eine Mischung aus internationalen, regionalen sowie saisonalen Gerichten und einen großen Biergarten direkt am Carl-Herz-Ufer.

​Adresse: Carl-Herz-Ufer 34, Berlin-Kreuzberg​Telefon: + 49 (0) 30 69 30 43 2​Website: www.brachvogel-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 9 Uhr - open end​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen mit der Berlin WelcomeCard.
Play off

Die American Sports Bar am Potsdamer Platz mit typisch amerikanischer Küche.

​Adresse: Potsdamer Platz Arkaden, Berlin-Tiergarten​Telefon: + 49 (0) 30 25 56 04 50​Website: www.play-off-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 9 Uhr - open end​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf alle Hauptspeisen mit der Berlin WelcomeCard.
Restaurant Haus Berlin

Gastlichkeit an einem geschichtsträchtigen Berliner Boulevard mit deutscher Küche, Berliner Spezialitäten und einigen DDr-typischen Gerichten.

​Adresse: Strausberger Platz 1, Berlin-Friedrichshain​Telefon: + 49 (0) 30 24 25 60 8​Website: www.haus-berlin.net​Öffnungszeiten: Mo. - Sa. ab 11.30 Uhr, So. ab 10 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen für max. vier Personen mit der Berlin WelcomeCard.
Xantener Eck

Nur wenige Schritte vom Kurfürstendamm entfernt liegt eines der ältesten und schönsten Alt-Berliner-Restaurants.

​Adresse: Xantener Straße 1, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 88 39 01 4​Website: www.das-xantener-eck.de​Öffnungszeiten: täglich 9-1 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen mit der Berlin WelcomeCard.
Alto Restaurant- Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie

Das Restaurant des Adina Apartment Hotels bietet vielfältige Variationen an lokalen Spezialitäten, Steaks, Pasta und Desserts und einer guten Priese australischer Küche.

​Adresse: Krausenstraße 35-36, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 20 07 67 0​Website: http://www.adina.de.com/adina-apartment-hotel-berlin-checkpoint-charlie/speisen​Öffnungszeiten: täglich 17 - 22.30 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Restaurant Atelier Maritim proArte Hotel Berlin

Regionale und internationale Speisen im besonderen Flair einer Künstlerwerkstatt.

​Adresse: Friedrichstraße 151, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 20 33 45 20​Website: www.maritim.de​Öffnungszeiten: Di. - Sa. 17.30 - 24 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen mit der Berlin WelcomeCard, Gruppen bis max. 10 Personen.
Restaurant Ermitage - Hotel Zarenhof Prenzlauer Berg

Nach dem Motto "Speisen wie der Zar" serviert das Restaurant des Hotel Zarenhof russische Spezialitäten und internationale Küche.

​Adresse: Schönhauser Allee 140, berlin-Prenzlauer Berg​Telefon: + 49 (0) 30 80 20 88 0​Website: www.hotel-zarenhof.de​Öffnungszeiten: täglich 18-23 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen mit der Berlin WelcomeCard.
Restaurant Friesendeel - Upstaalsboom Hotel Friedrichshain

Lassen Sie sich verwöhnen von einer Vielzahl friesischer Schlemmereien und internationaler Spezialitäten.

​Adresse: Kopernikusstraße 36, Berlin-Friedrichshain​Telefon: + 49 (0) 30 29 37 50​Website: www.upstalsboom.de​Öffnungszeiten: täglich 12-23 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen außer Frühstück und Tasgesteller mit der Berlin WelcomeCard.
Grand restaurant "M" Maritim Hotel Berlin

Hier ist elegantes Ambiente und internationale Küche mit Berliner Akzent vereint.

​Adresse: Stauffenbergstraße 26, Berlin-Tiergarten​Telefon: + 49 (0) 30 20 65 10 90​Website: www.maritim.de​Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 12-15 Uhr, Mo. - Sa. 18-24 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung auf Speisen mit der Berlin WelcomeCard, Gruppen bis max. 10 Personen.
Restaurant HEat Radisson Blu Hotel

Das Restaurant HEat im Radisson Blu Hotel in Berlin-Mitte überrascht mit seiner offenen Showküche und der großen Sonnenterrasse mit Blick auf den Berliner Dom und die Spree.

​Adresse: Karl-Liebknecht-Strasse 3, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 23 82 83 47 2​Website: www.radissonblu.de/hotel-berlin/restaurants-und-bar​Öffnungszeiten: täglich 12-23 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Restaurant Hof Zwei Mövenpick Hotel Berlin

Mit moderner Küche, auf Basis heimischer Produkte, werden hier bei den Speisen mediterrane, Schweizer und regionale Akzente gesetzt.

​Adresse: Schöneberger Straße 3, Berlin-Kreuzberg​Telefon: + 49 (0) 3023 00 64 85​Website: www.hofzwei.de​Öffnungszeiten: täglich 6.30 - 22.30 Uhr
Bar & Restaurant Memories, Mercure Hotel Berlin Tempelhof Airport

Genießen Sie regionale Spezialitäten und internationale Speisen sowie ausgewählte Weine im Restaurant des Mercure Hotel Berlin Tempelhof Airport.

​Adresse: Hermannstraße 214-216, Berlin-Neukölln​Telefon: +49 (0) 30 62 78 00​Website: www.mercure.com/de/hotel-1894-mercure-hotel-berlin-tempelhof-airport/restaurant.shtml​Öffnungszeiten: täglich 6.00 - 22.30 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Restaurant "Movie" Holiday Inn Berlin-Mitte

Eingerichtet mit Originalrequisiten der CCC Filmstudios lädt das Restaurant des Holiday Inn Berlin-Mitte zum Schlemmen ein.

​Adresse: Hochstraße 2-3, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 46 00 39 07​Website: www.hiberlin.de/berlin_restaurant.aspx​Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 6.30-10 Uhr, Sa. - So. 7-11 Uhr, Mo. - So. 11.30-13.30 und 17.30-22 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Wilson's - The Prime Rib Restaurant, Crowne Plaza Berlin City Center

In ansprechendem Ambiente wird hier das Original US-Prime-Rib direkt an einer Live-Carving-Station geschnitten und ist damit nicht nur Gaumen- sondern auch Augenschmaus.

​Adresse: Nürnberger Straße 65, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 21 00 70 00​Website: www.restaurant-wilsons.de​Öffnungszeiten: Mai - Sep. Mo. - Fr. 12-24 Uhr, Sa. - So. 18-24 Uhr, Okt. - Apr. Mo. - Fr. 12-15 Uhr und 18-24 Uhr, Sa. - So. 18-24 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard auf die Hauptspeisen zwischen 12-15 Uhr.
La Soupe Populaire

Im schlichten aber stylischen Industrie-Ambiente des Atelierhauses in der Bötzow-Brauerei hat Berlins sympathischer Sternekoch Tim Raue nun sein drittes Berliner Restaurant eröffnet. Auf der Speisekarte in der „Volksküche“ stehen angenehm unkomplizierte aber köstlich zubereitete Gerichte wie Königsberger Klopse. Das Menü wird thematisch stets den dort ausgestellten Kunstwerken angepasst. Für dieses Restaurant erhielt Tim Raue 2013 den "Bib Gourmand", eine Auszeichnung des Guide Michelin, welche preiswerte Sternerestaurants ehrt.

​Adresse: Atelierhaus, Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg​Telefon: +49 30-44 31 96 80​Website: www.lasoupepopulaire.de​Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag 12 – 24 Uhr
Katz Orange

Kreative mexikanische Küche jenseits der üblichen Tex-Mex-Speisen gibt es im „Katz Orange“. Die Zutaten stammen überwiegend aus der Region und werden einfallsreich mit südamerikanischen Touch in köstliche Gerichte verwandelt. Besonders lecker sind auch die hausgemachten Limonaden mit Geschmacksrichtungen wie Lavendel-Orange oder Mango-Koriander. Für sonnige Sommertage gibt es eine Terrasse im idyllischem Berliner Hinterhof.

​Adresse: Bergstrasse 22, 10115 Berlin-Mitte​Telefon: +49 30-983 20 84 30​Website: www.katzorange.com​Öffnungszeiten: Dinner & Drinks: Montag – Samstag ab 18.00 Uhr
Restaurant Volt Berlin

Das Volt befindet sich im 1928 erbauten Umspannwerk Kreuzberg, direkt am idyllischen Landwehrkanal. Küchenchef Matthias Gleis kombiniert Zutaten vorsichtig, so dass der Gaumen nicht mit Aromen überfordert wird, sondern diese sich vortrefflich ergänzen – hochraffiniert! Eine Kostprobe: Kohlrabisuppe mit Curry und gebratener Garnele oder Schwarzfederhuhn an Erbsen, Pfifferlingen, Karotten und Muskatblüte.

​Adresse: Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin-Kreuzberg​Telefon: +49 (0)30-61 07 40 33​Website: www.restaurant-volt.de​Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 18-24.00
Restaurant reinstoff Berlin

Das Restaurant Reinstoff wurde 2009 vom Michelin Guide mit 2 Sternen ausgezeichnet. Dabei wurde es wurde zum Aufsteiger und zur Entdeckung des Jahres gewählt. 2012 kam ein weiterer Michelin-Stern hinzu. Das so geehrte Restaurant liegt in den Edison-Höfen in Mitte und verbindet Haute Cuisine mit experimenteller Avantgarde. Gleichzeitig bewahrt es sich seinen locker-lässigen Charme.

​Adresse: Schlegelstraße 26c, 10115 Berlin-Mitte​Telefon: +49 (0)30 3088-1214​Website: www.reinstoff.eu​Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag ab 19 Uhr
Mogg & Melzer Delicatessen (Jüdische Mädchenschule)

Mit dem Mogg & Melzer in den Gebäuden der ehemaligen Jüdischen Mädchenschule ist ein Stück New Yorker Esstradition nach Berlin gekommen. Die Gäste können hier aus jüdischen Spezialitäten und hausgemachten Fleischdelikatessen wählen.

​Adresse: Auguststraße 11-13, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: +49 (0)30-330 06 07 70​Website: www.moggandmelzer.com​Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis spät abends, Samstag & Sonntag ab 10 Uhr
Pauly Saal (Ehem. Jüdische Mädchenschule)

In einer der der ehemaligen Jüdischen Mädchenschule - einer der schönsten Berliner Locations – hat der „Pauly Saal“ mit hauseigener Rotisserie Einzug gehalten. Neben raffinierten Schmorgerichten steht auch Spanferkel auf dem Menü. Die hochwertigen Gerichte werden vom Sternekoch Siegfried Danler zubereitet und können im gemütlichen Innenhof oder im eindrucksvollen Speisezimmer genossen werden. Letzteres ist inspiriert vom goldenen Berlin der 20er Jahre. Besonderes Highlight: von den Beilagen und Soßen gibt es Nachschlag!

​Adresse: Auguststraße 11–13, 10117 Berlin-Mitte​Website: paulysaal.com​Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 – 15 Uhr & 18 – 3 Uhr
Die Henne

Die legendäre Henne am Kreuzberger Leuschnerdamm kann ohne weiteres als Berliner Urgestein durchgehen. Die Berliner lieben sie vor allem für das beste Hähnchen der Stadt. Das älteste Restaurant der Stadt existiert schon seit 1621 und ist damit eine kulinarische Sehenswürdigkeit. In den 100 Jahren Wirtshaustradition trafen sich während der NS-Zeit verfolgte Sozialdemokraten und die Gäste erlebten den Mauerbau direkt vor der Tür mit.

​Adresse: Leuschnerdamm 25, 10999 Berlin-Kreuzberg​Telefon: +49 (0)30–614 77 30​Website: www.henne-berlin.de​Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr, Sonntag ab 17 Uhr, Montag geschlossen
Sage Restaurant Berlin

Die Macher des legendären SAGE Clubs haben ein weiteres Highlight direkt am Spreeufer geschaffen. Wo sonst lässt sich ein schickes Abendessen entspannt im Liegestuhl genießen? An warmen Sommerabenden öffnet sogar der Strandpavillon des Restaurants am eigenen Sandstrand am Flussufer. Trotz Szenestatus gibt es hier keinen speziellen Dress-Code, jeder ist willkommen. Ob Kellner, Köche oder Mobiliar – dem Lokal ist anzusehen, dass es alles andere als bieder sein möchte.

​Adresse: Köpenicker Str. 18 - 20, 10997 Berlin-Kreuzberg​Telefon: +49 (0)30-75 54 94 07-1​Website: www.sage-restaurant.de​Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag ab 18:00 Uhr, Strand und Strandpavillon im Winter geschlossen
DDR-Restaurant Domklause

Das DDR-Restaurant Domklause serviert seinen Gästen im Zentrum Berlins bekannte und in Vergessenheit geratene Speisen aus einem Staat, den es nicht mehr gibt, eben: Geschichte zum Genießen!

​Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 1, 10178 Berlin-Kreuzberg​Telefon: +49 (0)30-847 12 37 37​Website: www.ddr-restaurant.de​Weitere Informationen: Direkt an der Spree, gegenüber des Berliner Doms.
Spagos Restaurant, Bar & Lounge, Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

Das Spagos bietet ein breites Lunch-Angebot, ein großes Kuchenbuffet und kalifornisch-mediterranes Dinner aus der Showküche, sowie einen Bar- & Loungebereich mit Live Entertainment ab 21 Uhr.

​Adresse: Alexanderplatz 7, Berlin-Mitte​Telefon: +49 30 23 89 42 49​Website: www.spagos.de
Restaurant im Hotel The Westin Grand Berlin

Unkomplizierte saisonale Küche erleben Sie im Restaurant Relish im Westin Grand Berlin. Mit frischen und überwiegend regionalen Zutaten wird das Essen zum Genuss. Feed the body, nourish the soul!

​Adresse: Friedrichstraße 158-164, 10117 Berlin-Mitte​Telefon: +49 30 202 70​Website: www.westingrandberlin.com
In den Straßen der Berliner Szene-Kieze reiht sich Café an Café. Vom laktosefreien Latte Macchiato bis zum herzhaften Büffet gibt es dort alles, was Sie für einen gelungenen Start in den Tag brauchen. Ob mit Selbstbedienung oder zuvorkommendem Service, gemütlich auf Polstermöbeln oder mal eben schnell auf Barhockern, Frühstück gibt es sieben Tage die Woche und in einigen Cafés sogar 24 Stunden am Tag – Berlin ist nicht umsonst die Stadt mit dem vielfältigsten Frühstücksangebot.Nachmittags laden die Berliner Cafés zu einer Pause vom Sightseeing oder Shopping ein. Bei einem schnellen Cappuccino zwischendurch oder einem Stück selbstgebackenem Kuchen in netter Atmosphäre können Sie in Ruhe Zeitung lesen oder ganz ungeniert Leute beobachten. Viele Kaffeehäuser bieten ihren Gästen WLAN-Zugang und Steckdosen für den Laptop. Wenn die Sonne scheint, werden Tische und Stühle sofort vor die Tür gerückt, damit die Gäste gemütlich draußen sitzen können.
Berliner Kaffeerösterei

In einer der letzten Privatmanufakturen Deutschlands kann man das Handwerk des Kaffeeröstens live erleben und aus über 100 Sorten Kaffee probieren. Die gläserne Chocolaterie erlaubt die Entstehung von Torten und Schokoladen-Spezialitäten zu verfolgen und in der hauseigenen Bibliothek kann man den Tag mit einem guten Frühstück beginnen.

​Adresse: Uhlandstarße 173, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 88 67 79 20​Website: www.berliner-kaffeeroesterei.de​Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr, So. 10-19 Uhr
Romanisches Café

Das Romanische Café im Waldorf Astoria Berlin serviert Köstlichkeiten der hauseigenen Patisserie und leichte, regionale Gerichte. Mit entsprechendem Ambiente wird hier an die ruhmreiche Berliner Caféhauskultur angeknüpft.

​Adresse: Hardenbergstraße 28, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 81 40 00 0​Website: http://www.waldorfastoriaberlin.com/deu/Restaurants-Lounges/Romanisches-Cafe​Öffnungszeiten: täglich 7-23 Uhr
Alto Bar - Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt

Das Konzept ist ein Mix aus charmantem Straßencafé am Nachmittag, gemütlicher Lounge am Abend und lebhafter Bar mit Club-Atmosphäre in der Nacht.

​Adresse: An der Spandauer Brücke 11, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 20 96 98 0​Website: www.adina.eu​Öffnungszeiten: täglich 17 Uhr - open end
Schwarzes Café

In der Berliner Institution gibt es alles, was die Berliner Szene hergibt und zwar rund um die Uhr.

​Adresse: Kantstraße 148, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 31 38 03 8​Website: www.schwarzescafe-berlin.de​Öffnungszeiten: 24/7
Kuchenrausch

Kaffeehaus mit Biergarten, großer Auswahl an Frühstück, moderner deutscher Küche sowie Torten und Kuchen.

​Adresse: Simon-Dach-Strasse 1, Berlin-Friedrichshain​Telefon: + 49 (0) 30 55 95 38 55 ​Website: www.kuchenrausch.de​Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr
Café und Restaurant Jolesch

Gehobene österreichische Küche in wunderbarem Ambiente mit eigenem Weinladen und Torten zum Mitnehmen.

​Adresse: Muskauer Straße 1, Berlin-Kreuzberg​Telefon: + 49 (0) 30 61 11 16 5​Website: www.jolesch.de​Öffnungszeiten: täglich 10-1 Uhr
Altes Standesamt Cafe & Restaurant

Das Café und Restaurant liegt idyllisch am See.

​Adresse: Karl-Lade-Straße 79, Berlin-Lichtenberg​Telefon: + 49 (0) 30 54 39 66 91​Website: www.locations-events.de
Café Restaurant Jelänger Jelieber

Das Speiseangebot des kleinen Cafés und Restaurants besteht vowiegend aus regionalen Produkte der Saison.

​Adresse: Kaskelstrasse 49, Berlin-Lichtenberg​Telefon: + 49 (0) 30 55 57 60 67​Website: www.jelängerjelieber.de​Öffnungszeiten: täglich 17-1 Uhr
Der Eisladen

Seit 1997 stellt der Familienbetrieb über 130 Sorten Eis aus Biomilch her, darunter auch laktosefreies Eis. Torten der hauseigener Konditorei gibt es auch auf Bestellung.

​Adresse: Bausdorfstraße 65, Berlin-Hellersdorf​Telefon: + 49 (0) 30 56 47 70 7​Website: www.der-eisladen.de​Öffnungszeiten: Sommer: täglich10-20 Uhr, Frühling und Herbst: 10-19 Uhr, Winter: 10-18 Uhr
Galerie Café Bachmann

Mit wechselnden Ausstellungen, Vernissagen, Atelier und Malschule vereint das Café Kunst und Kaffeegneuss.

​Adresse: Siegmarstraße 66, Berlin-Marzahn​Telefon: + 49 (0) 30 56 23 15 7​Website: www.galerie-cafe-bachmann.de​Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 13-20 Uhr, Sa. - So. 10-20 Uhr
Eismanufaktur

Winzig kleiner Eisladen mit abwechslungsreicher Auswahl an Eissorten.

​Adresse: Auguststraße 63, Berlin-Mitte​Telefon: +49 (0)15 12 42 37 87 9​Website: www.eismanufaktur-berlin.de/berlin-mitte​Öffnungszeiten: täglich ab 12 Uhr ( bis mindestens 21 Uhr im Sommer)
Café Ungeheuer

Das Neuköllner Café gilt als eine der besten Frühstücksadressen der Stadt.

​Adresse: Emser Straße 23, Berlin-Neukölln​Telefon: + 49 (0) 30 5 48 33 72 2​Website: www.facebook.com/ungeheuernk​Öffnungszeiten: Mo. 18-24 Uhr, Di. - Sa. 10-24 Uhr, So. 10-18 Uhr
Café Rix

Kaffeehaus, Restaurant, Galerie und mit dem vielfältigen Programm des Heimathafen Neukölln im Hause eine Symbiose aus Gastronomie und Kunst.

​Adresse: Karl-Marx-Straße 141, Berlin-Neukölln​Telefon: + 49 (0) 30 68 69 02 0 ​Website: www.caferix.de​Öffnungszeiten: täglich 10-1 Uhr
Wohnzimmer

Brötchen, Brot, Müsli, Kuchen, Käse und Wein in Bioqualität und Abends leckere Cocktails. Bei Sonnenschein gerne an den Tischen draußen ansonsten auf Retrosofas an Nierentischen und anderem Mobiliar der 50er und 60er Jahre.

​Adresse: Lettestraße 6, Berlin-Prenzlauer Berg​Telefon: + 49 (0) 30 44 55 45 8​Website: www.wohnzimmer-bar.de​Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr
Eispatisserie Hokey Pokey

Das warscheinlich beste Eis und die nettesten Eisverkäufer der Stadt gibt es in dem kleinen Laden im Prenzlauer Berg.

​Adresse: Stargarder Straße 73​Telefon: + 49 (0) 17 68 01 03 08 0​Website: www.hokey-pokey.de​Öffnungszeiten: täglich 12-23 Uhr
Café Krümel

Eltern-Kind-Café mit allem was dazu gehört inklusive Kursangeboten wie Babymassage oder Beckenbodentraining.

​Adresse: Brunowstraße 56, Berlin-Tegel​Telefon: + 49 (0) 15 77 43 01 06 8​Website: www.cafe-kruemel.com​Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.30-18 Uhr
Florida Eiscafé

Großes Café mit täglich 24 verschiedene Eissorten und großer Terasse.

​Adresse: Klosterstraße 15, Berlin-Spandau​Telefon: + 49 (0) 30 33 15 66 6​Website: www.floridaeis.de​Öffnungszeiten: täglich 12-23 Uhr
Mutter Fourage

Hofensemble mit Galerie, Veranstaltungsscheune, Hofcafé, Feinkostladen, Gärtnerei, Bilderrahmen- und Bildhauer-Atelier.

​Adresse: Chausseestraße 15a, Berlin-Wannsee​Telefon: + 49 (0) 30 79 27 68 5​Website: www.mutter-fourage.de​Öffnungszeiten: täglich Mai - Sep. 9-19 Uhr, Okt. - Apr. 10-18 Uhr
Café Berio

Das Café ist seit den 70er Jahren der Gay-&-Lesbian-Treffpunkt Berlins.

​Adresse: Maaßenstraße 7, Berlin-Schöneberg​Telefon: + 49 (09 21 61 94 6​Website: www.cafeberio.de
Double Eye

Die besten Barista der Stadt servieren hier Kaffee auf höchstem Niveau.

​Adresse: Akazienstraße 22, Berlin-Schöneberg​Telefon: + 49 (0) 17 94 56 69 60​Website: www.doubleeye.de​Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:31 - 18:29 Uhr, Sa. 10:05 - 15:29 Uhr
Café Bilderbuch

Bei dem Frühstücksangebot ist für jeden Hunger etwas dabei und bei schönem Wetter kann man auf der Terrasse im Innenhof sitzen.

​Adresse: Akazienstraße 28, berlin-Schöneberg​Telefon: + 49 (0) 30 78 70 60 57​Website: www.cafe-bilderbuch.de​Öffnungszeiten: Mo. - Do. 9-24 Uhr, Fr. - Sa. 9-1 Uhr, So. 10-24 Uhr
Café Olé

Bistro, Winter- und Sommergarten im Herzen der ufaFabrik.

​Adresse: Viktoriastraße 10, Berlin-Schöneberg​Telefon: + 49 (0) 30 75 50 3136​Website: www.ufafabrik.de/de/nav.php?pid=113​Öffnungszeiten: täglich 10-22 Uhr
Rote Beete Café & Bar

Ob Bar, Terasse oder Raucherlounge - hier finden Sie Genuß und Entspannung in wohnzimmerlicher Atmosphäre.

​Adresse: Gleditschstraße 71, Berlin-Schöneberg​Telefon: + 49 (0) 30 23 63 50 11​Website: www.rotebeete.com​Öffnungszeiten: Mo. - Do. 15-3 uhr, Fr. - Sa. 15-4 Uhr, So. 15-2 Uhr
Café Sibylle

Kaffeehaus & Museum mit ständiger Ausstellung über die Geschichte der Karl-Marx-Allee mit ihren „Arbeiterpalästen“.

​Adresse: Karl-Marx-Allee 72, Berlin-Friedrichshain​Telefon: +49 30 29 35 22 03​Website: www.cafe-sibylle.de​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard.
Café im Literaturhaus

Café im historisch-literarischen Ambiente der Gründerzeitvilla.

​Adresse: Fasanenstraße 23, Berlin-Charlottenburg​Telefon: +49 30 882 54 14​Website: www.literaturhaus-berlin.de
Kuchen-Kaiser

Szene-Kaffee mit 140 Jahren Kuchen-Tradition.

​Adresse: Oranienplatz 11-13, Berlin-Kreuzberg​Telefon: +49 30 61 40 26 97​Website: www.kuchenkaiser.de
Café Lehmsofa

Entspannte Karte mit deutscher und kanadischer Küche.

​Adresse: Dorfstraße 4, Berlin-Falkenberg​Telefon: +49 30 93 02 28 47
Café Einstein Stammhaus

Elegant in der Villa des Stummfilm-Stars Henny Porten.

​Adresse: Kurfürstenstraße 58, Berlin-Tiergarten​Telefon: +49 30 261 50 96​Website: www.cafeeinstein.com
Café Vux

Brasilianisch-inspiriert und vegan.

​Adresse: Richardstraße 38, Berlin-Neukölln​Website: www.vux-berlin.com
Café Schönhausen

Kindgerechtes Café für die ganze Familie.

​Adresse: Florastraße 27, Berlin-Pankow​Telefon: +49 30 42 00 45 36​Website: www.schoen-hausen.de
Café Barfly

Gutes Essen, leckere Cocktails, exzellenter Service.

​Adresse: Brüderstraße 47, Berlin-Spandau​Telefon: +49 30 331 55 55​Website: www.cafe-barfly.de
Café Bilderbuch

Berliner Institution mit Live-Musik am Sonntag.

​Adresse: Akazienstraße 28, Berlin-Schöneberg​Telefon: +49 30 78 70 60 57​Website: www.Cafe-Bilderbuch.de
Brezel Company

Gemütliches Ambiente mit Brezeln und Kuchen.

​Adresse: Lenaustraße 10, Berlin-Neukölln​Telefon: +49 30 612 41 81​Website: www.brezel-company-berlin.de
Frau Behrens Torten

Kuchen und andere Süßigkeiten unter Kronleuchtern.

​Adresse: Wilmersdorfer Straße 96, Berlin-Wilmersdorf​Telefon: + 49 (0) 30 88 91 28 65​Website: www.gugelhupf-berlin.com
Egal ob Sie einfach nur den Tag ausklingen lassen oder die Nacht erst beginnen - in Berlin finden Sie garantiert die richtige Bar für Ihre individuelle Abendplanung. Das Spektrum reicht von der edlen Hotelbar über den Szene-Treff im modernen Design oder die traditionelle Eckkneipe bis zur exotischen Cocktail- oder orientalischen Shisha-Bar. Besonders beliebt sind die Skybars in den Hochhäusern am Ku´damm, Alex oder am Potsdamer Platz. Hoch über den Dächern der Stadt bieten sie eine spektakuläre Aussicht über das nächtliche Berlin. Das Berliner Nachtleben ist legendär. Die Partys. Die Musik. Die Menschen. Da bleibt in der Hauptstadt kein Wunsch offen. In den unzähligen Clubs, Bars und Diskotheken Berlins legen angesagte DJs auf und präsentieren dem Publikum die neuesten Sounds. Dazu sprießen ständig und überall neue, innovative Clubs aus dem Boden. Das Ziel der Party People ist klar: tanzen, Spaß haben und feiern bis zum Morgengrauen. Denn in Berlin gibt es keine Sperrstunde. TIPP: Egal ob Chic Chick, Easy-Jetsetter, Gay Gent oder 9-to-5er – auf der Suche nach dem passenden Club hilft ein Blick in unseren ClubMATCHER (www.clubmatcher.de).
Marooush • Restaurant Lounge Bar

Genießen Sie eine „Königlich-kulinarische Reise den Nil entlang“ im Restaurant und Cocktails, arabisches Gebäck oder eine Shisha in der Lounge. Bei „Dinner & Dance“ mit Bauchtanzshow und DeeJay wird der Traum aus 1001er Nacht am Wochenende perfekt.

​Adresse: Knesebeckstraße 48 / Kurfürstendamm​Telefon: +49 30 887 118 335​Website: www.marooush.de
Greys | Bar & Lounge - im H’Otello K’80

Stilvolles Design trifft auf urbane Atmosphäre. Raffiniert präsentieren sich ausgewählte Cocktails und klassische Snacks mit internationalem Flair. Coole Lounge - Sounds sorgen für eine entspannte Stimmung mit Niveau.

​Adresse: Knesebeckstraße 80, Charlottenburg, Berlin​Telefon: +49 30 68 07 31 901​Website: www.hotello.de/greys-berlin​Öffnungszeiten: Mo. – Sa. ab 15 Uhr
Greenwich Berlin

Gelegen in einer Seitenstraße der Rosenthaler Straße findet man eine der angesagtesten Bars der Stadt. Ein stylisches Interieur lädt die Gäste zum verweilen ein, die Wände mit grünem Leder bespannt, und zwei große Aquarien bieten einen absoluten Hingucker. Hier treffen sich die In-People, um die exzellenten Drinks zu genießen.

​Adresse: Gipsstraße 5 ​Website: www.worldsbestbars.com
Würgeengel

In Kreuzberg ist der Würgeengel schon lange eine Institution. Zwar wird es hier nach Ende des Films im benachbarten Programmkino oft recht voll, aber das tut der Qualität der Cocktails keinen Abbruch. Der Service ist unprätentiös und die Art Deco Einrichtung ein visueller Traum.

​Adresse: Dresdener Straße 122 ​Telefon: +49 30 61 55 56 0
Victoriabar

Mitten auf der Potsdamer Straße wartet ein Kiezklassiker: die Victoria Bar, die 2001 von Stefan Weber, dem ersten Barkeeper der Green Door, gegründet wurde. 'The Pleasure of Serious Drinking' ist der Leitspruch auf dieser Insel der stilvollen Trinkkultur, die täglich von einer großen Fangemeinde gefüllt wird, darunter vielen Künstler und Galeristen. Mit dem Green Victoria Cocktail auf Champagnerbasis kann man nichts falsch machen.

​Adresse: Potsdamer Straße 102 ​Telefon: +49 30 25 75 99 77 ​Website: www.victoriabar.de
WEEKEND

​Adresse: Alexanderstraße 7 ​Telefon: +49 30 24 63 16 76 ​Website: www.week-end-berlin.de
WATERGATE

Durch die komplett verglaste Front der beiden Stockwerke sehen die Partygäste beim Tanzen nicht nur die Spree vorbei fließen, sondern sie können auch auf einem Holzponton, das auf der Spree schwimmt, unter dem Sternenhimmel tanzen. Das Watergate hat sich den Undergound-Sounds Drum'n'Bass und Minimal Techno verschrieben. Internationale Star-DJs sorgen für erstklassigen Sound.

​Adresse: Falckensteinstraße 49 ​Telefon: +49 30 61 280 394​Website: www.water-gate.de
PURO Sky Lounge Berlin

Die Puro Sky Lounge befindet sich im Tower des Europa-Center am Kurfürstendamm. Durch die bodentiefen Panoramafenster können Sie einen faszinierenden 360 ° Blick auf die schönsten Sonnenuntergänge Berlins genießen. Die stylisch und elegant eingerichtete Lounge mit dunklen, großen Loungebetten, schwarzen Steinwänden und edlem Parkettfußboden ist der perfekte Ort für einen unvergesslichen Abend und eine gelungene Partynacht über den Dächern von Berlin.

​Adresse: Tauentzienstraße 9-12​Telefon: +49 30 26 36 78 75​Website: www.puroberlin.de
solar

Vom 16.Stockwerk aus überblickt der Besucher des Solars fast die ganze Stadt, vom Alexanderplatz über den Hauptbahnhof bis zum Potsdamer Platz verstellt kein anderes Gebäude den Blick. Das Solar selbst ist Bar und Restaurant in einem und erstreckt sich über zwei komplett verglaste Stockwerke. Ein Ort für die Kreativen, die offen sind für neue Erfahrungen.

​Adresse: Stresemannstraße 76​Telefon: +49 163 76 52 7 00​Website: www.solarberlin.com
40seconds

Der Ausblick vom 40 Seconds lässt die Gäste sprachlos werden, denn die Augen der Nachtschwärmer ruhen auf dem illuminierten Sony Center, der Philharmonie und der Neuen Nationalgalerie. Der Club erstrahlt im edlen Design: Marmorfußboden, eine Cocktailbar aus dunklem Holz und drei Dachterrassen versüßen die Partynacht. Benannt ist der Club übrigens nach den 40 Sekunden, die der Aufzug in den achten Stock benötigt.

​Telefon: +49 30 89 0 642-0​Website: www.40seconds.de
Posh Australian Bar

Australischer Pub mit einem Angebot aus über 200 Cocktails.

​Adresse: Voxstraße 4, Berlin-Tiergarten​Telefon: + 49 (0) 30 25 29 90 00​Website: www.posh-bar.com​Öffnungszeiten: täglich 17 Uhr - open end
Green Mango Karaoke- & Erlebnisbar

In Europas größter Karaokebar darf bei 150.000 Songs in 18 unterschiedlichen Sprachen gefeiert werden.

​Adresse: Bülowstraße 56-57, Berlin-Schöneberg​Telefon: + 49 (0) 30 75 63 73 93​Website: www.greenmango24.de​Öffnungszeiten: Di. - So. 18.30 Uhr - open end, 01.04.-15.09. Di. - So. 19.30 Uhr - open end​Weitere Informationen: Mit der Berlin WelcomeCard 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis für Erwachsene, 10 % auf die Rechnung des BWC-Inhabers, 100 % für Kinder
Berlin Gone Wild - every saturday at E4

Die wohl angesagteste Partyreihe speziell für Touristen und "echte" Berliner.

​Adresse: Eichhornstraße 4, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 17 87 97 66 57​Website: www.berlingonewild.com​Öffnungszeiten: Sa. ab 23 Uhr​Weitere Informationen: Mit der Berlin WelcomeCard 50 % ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Matrix Club Berlin

Menschen, Mode, Musik - das Matrix mixt deine Nacht auf bis zu sieben Floors.

​Adresse: Warschauer Platz 18, Berlin-Friedrichshain​Telefon: + 49 (0) 30 29 36 99 90​Website: www.matrix-berlin.de​Öffnungszeiten: täglich 22-6 Uhr​Weitere Informationen: 25 % Ermäßigung mit der Berlin WelcomeCard auf den Eintrittspreis.
Echo Club

Berlins faszinierender Club in der City-West.

​Adresse: Fasanenstraße 81, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 31 80 21 32​Website: www.clubecho.de​Öffnungszeiten: Fr. - Sa. 23-6 Uhr​Weitere Informationen: Freier Eintritt mit der Berlin WelcomeCard.
Kaffee Burger

Hier gibt es jeden Abend Konzerte, Lesungen, Vorträge und Live-DJs bis zum Morgengrauen. Jeden 2. und 4. Samstag im Monat: Russendisko.

​Adresse: Torstraße 60, Berlin-Mitte​Telefon: + 49 (0) 30 28 04 64 95​Website: www.kaffeeburger.de​Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 21 Uhr - open end, So. 19 Uhr - open end​Weitere Informationen: 33% Ermäßigung auf den Eintrittspreis mit der Berlin WelcomeCard.
Sophienclub Berlin

Seit nunmehr 28 Jahren gehört die Sophie zu den ältesten Clubs der Stadt. Unterschiedliche DJs garantieren abwechslungsreiche Musik und die beiden Bars bieten fast alles, was das Herz begehrt.

​Adresse: Sophienstraße 6, Berlin-Mitte​Website: www.sophienclub.com​Öffnungszeiten: So. - Do. 23 Uhr - open end, Fr. - Sa. 21 Uhr - open end​Weitere Informationen: Fr. + Sa. 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis mit der Berlin WelcomeCard
Wilhelm Hoeck 1892

Alt-Berliner Urkneipe mit Jukebox, um dessen Geschichte sich zahlreiche Anekdoten ranken.

​Adresse: Wilhelmsdorfer Straße 149, Berlin-Charlottenburg​Telefon: + 49 (0) 30 34 18 17 4​Website: www.wilhelm-hoeck.de​Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 11-1 Uhr
Liebhaber edler Designermode, Schnäppchenjäger oder Trendsetter auf der Suche nach der neuesten Mode und alle, die nach einem Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt mehr als schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen möchten, kommen bei Berlins Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten in den großen Shoppingcentern, Kaufhäusern, kleineren Geschäften und edlen Boutiquen voll auf ihre Kosten. Egal ob hip, lässig und trendy oder lieber klassisch, elegant und zeitlos – hier ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Und dank der nahezu uneingeschränkten Öffnungszeiten (außer sonntags) lässt Berlin als Einkaufsparadies die Herzen aller Shopping-Fans höher schlagen, frei nach dem Motto: "Shoppen bis zum Umfallen!" Eine der beliebtesten Einkaufsmeilen ist der Kurfürstendamm: Auch in den kleinen Seitenstraßen lohnt sich ein Shoppingbummel. Das Kaufhaus des Westens (kurz: KaDeWe) in der Tauentzienstraße ist das größte Kaufhaus auf dem europäischen Festland und lädt mit seiner großen Auswahl zum Schauen, Staunen und Kaufen ein. In Mitte verbreitet die legendäre Friedrichstraße mit neuer Architektur und schicken Geschäften wie den Galeries Lafayette oder dem Quartier 206 kosmopolitisches Flair. Auch im Alexa am Alexanderplatz lässt es sich ausgezeichnet shoppen. Wer nach neuen Trends und originellen Accessoires sucht, sollte sich in den kleinen Läden rings um die Hackeschen Höfe im ehemaligen Scheunenviertel umschauen. In der Münz-, sowie in der Alten und Neuen Schönhauser Straße sind viele junge Berliner Designer vertreten. Auch in der Kastanienallee in Prenzlauer Berg oder in der Bergmannstraße in Kreuzberg findet sich angesagte Hauptstadt-Fashion. Tipp für Schnäppchenjäger: Zahlreiche Trödel- und Flohmärkte in Berlin laden zum Bummeln, Stöbern und Shoppen ein, zum Beispiel sonntags auf der Straße des 17. Juni, im Mauerpark oder am Boxhagener Platz.
KaDeWe (Kaufhaus des Westens)

Am Wittenbergplatz in Schöneberg befindet sich das Kaufhaus des Westens, kurz KaDeWe, das größte Kaufhaus auf dem europäischen Festland: Für Luxusverliebte gibt es hier nicht nur ein großes Angebot an Damen- und Herrenmode von internationalen Designerlabels – sechs Etagen bieten Kosmetik, Schmuck, Bücher, CDs, Geschirr und Wohnaccessoires. Die Feinkostabteilung ist das absolute Highlight des Hauses und nicht nur für Touristen ein Muss.

​Adresse: Tauentzienstraße 21–24, 10789 Berlin​Telefon: +49 (0)30-212 10​Website: www.kadewe.de​Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 10 - 20 Uhr, Freitag 10 - 21Uhr, Samstag 9.30 - 20 Uhr
Kurfürstendamm

Der Kurfürstendamm, auch Ku´damm genannt, und die Tauentzienstraße sind Berlins bekannteste touristische Einkaufs- und Flaniermeile im westlichen Teil der Stadt. Im westlichen Teil befinden sich exklusive Designer wie Lagerfeld, Lacoste und Tommy Hilfiger. Zwischen Uhlandstraße und Adenauer Platz reihen sich Luxuslabels wie Bulgari, Chanel, Luis Vuitton, Valentino und Gucci aneinander. Auch die ruhigeren Seitenstraßen rechts und links der Uhlandstraße besitzen jede Menge Charme. In prachtvollen Häusern im Stil der Jahrhundertwende-Architektur finden sich Edelboutiquen mit einem exklusiven Angebot an Mode und Design sowie schicke Cafés und Restaurants.

​Website: www.kurfuerstendamm.de​Weitere Informationen: visitBerlin.de
Schlosstraße

Die Schlossstraße im Stadtteil Steglitz zählt zu Berlins beliebten Shoppingmeilen. Gleich drei Shoppingcenter stehen hier zur Verfügung: das Forum Steglitz, das Schloss-Straßen-Center am Walther-Schreiber-Platz sowie das Shoppingcenter Das Schloss am Rathaus Steglitz. Im Frühjahr 2012 eröffnete dort ein weiteres Einkaufszentrum: das Boulevard mit 180 Geschäften auf 76.000 Quadratmetern Einkaufsfläche.

​Adresse: Schlosstraße, 12163 Berlin-Steglitz​Website: www.schlossstrasse.de
Betrieben von:
Flughäfen

Berlin besitzt zwei Flughäfen, die hervorragend an das öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen sind. Der Flughafen Schönefeld (SXF) liegt südöstlich von Berlin, ca. 18 km vom Stadtzentrum entfernt. Er ist mit den S-Bahnlinien S45 und S9 sowie verschiedenen Regionalzügen verbunden, die halbstündlich von den Bahnhöfen Hauptbahnhof, Zoologischer Garten, Friedrichstraße, Alexanderplatz und Ostbahnhof abfahren. Der Airport-Express Schönefeld fährt von Spandau aus über Zoologischer Garten, Hauptbahnhof und Ostbahnhof nach Schönefeld. Die Fahrt vom Hauptbahnhof dauert circa eine halbe Stunde. Der Flughafen Tegel (TXL) liegt im Nordwesten der Stadt, ca. 8 km vom Stadtzentrum entfernt. Es besteht eine Anbindung an die Stadtautobahn und den öffentlichen Nahverkehr mit den Buslinien 109 und X9 zum Zoologischen Garten, 128 in den Norden Berlins und TXL in das Regierungsviertel. Flughafen Schönefeld 12521 Berlin-Schönefeld +49 180-500 01 86 (0,14 € /Min.) Fernbahn/IC-Anschluss ca. 300 m/5 Min. S Flughafen Berlin-Schönefeld Flughafen Tegel 13405 Berlin-Reinickendorf +49 180-500 01 86 (0,14 €/Min.) N X9, 109, 128, Jet Express TXL

​Adresse: Flughafen Tegel, 13405 Berlin; Flughafen Schönefeld, 12521 Berlin-Schönefeld​Telefon: +49 180 5000 186​Website: www.berlin-airport.de
Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu
Es gibt ein kleines Problem
Bitte aktualisieren Sie die Seite oder versuchen Sie es später wieder