Gönnen Sie sich ein Glas Bordeaux! Fliegen Sie mit Ryanair nach Bordeaux und erfahren Sie, was die Stadt außer dem weltberühmten Wein sonst noch zu bieten hat. Während Bordeaux-Wein auf der ganzen Welt beliebt ist, wurde die Stadt selbst lange vernachlässigt. In den letzten Jahren wurde jedoch in die Verschönerung des Stadtbilds investiert, und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. „La Belle Endormie“ (Dornröschen), wie Bordeaux oft genannt wird, ist inzwischen hellwach und lebendig. Fliegen Sie mit Ryanair nach Bordeaux – die Stadt wird einen köstlichen Nachgeschmack hinterlassen, genau wie der Wein.
Population
230 600
Währung
1 Euro = 100 Cents
Wetterbericht
+13 ... 27°C
Saint-emilion

35 Kilometer nordöstlich von Bordeaux befindet sich die weltweit erste von der UNESCO als offizielle Weinregion designierte Gegend. Die mittelalterliche Stadt kann beinahe mit einem riesigen Freilichtmuseum verglichen werden. Neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten gibt es dort unterirdische Museen, die sich auf insgesamt 70 Hektar verteilen. Es werden Tagesausflüge zu diesem Weltkulturdenkmal und der Weinbauregion von Saint-Emilion organisiert. Sie können auch in Ihrem eigenen Wagen oder per Bus dorthin gelangen. Führungen werden vom Tourismusbüro und anderen Organisationen angeboten.

​Website: www.saint-emilion-tourisme.com
Stadtführungen

Eine Stadtwanderung durch Bordeaux wird Gruppen auf historische Stadtführungen bringen, zu einem echten Live-Erlebnis. Wanderungen werden jeden Morgen von 10 bis 12 Uhr am Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag organisiert. Mit dem Bus jeden Mittwoch und Samstag, und mit dem Fahrrad jeden ersten Sonntag im Monat. Die Führungen sind in Französisch und Englisch. Buchen Sie bitte durch das Tourismusbüro.

​Website: www.bordeaux-tourisme.com
Die Oper

Das Grand Théâtre ist das Zuhause der l´Opéra National. Das prachtvolle Gebäude wurde an der Stelle eines ehemaligen römischen Tempels errichtet. Hier werden Opern, Ballette und klassische Musik aufgeführt. Neben anderen Aufführungen wird im 2007/2008 La Bohème und Faust geboten. Es gibt vier verschieden Preisklassen, abhängig von der Sitzqualität. Eintrittskarten, die nicht abgeholt wurden, werden 48 Stunden vor der Aufführung verkauft.

​Adresse: Place de la Comédie, Tel​Telefon: +33 556 00 85 95​Website: www.opera-bordeaux.com
Weinmuseum

Selbstverständlich gibt es in Bordeaux ein Museum, das ausschließlich dem Wein gewidmet ist. Im Vinorama können Sie alles über dieses genussvolle Getränk lernen. Geöffnet von Dienstag bis Samstag 10.30-12.30 Uhr, und 14.30 -18.30 Uhr. Sonntags 14.00-18.30 Uhr.

​Adresse: 12, Cours du Médoc​Telefon: +33 556 39 39 20
Weinschule

Bordeauxs Weinschule, L´Ecole du Vin, bietet Kurse an, in denen Sie alles über den Wein lernen können. Angefangen von Seminaren über das Wochenende, über längere Kurse im Sommer, bis zu ganz-semestrigen Angeboten. Kurze Seminare - nur einen Tag oder zwei Stunden lang - sind ebenfalls erhältlich.

​Telefon: 33 557 98 22 77​Website: www.bordeauxlabel.com
Bordeaux stellt den Anspruch, die Hauptstadt des Weines zu sein - aber vergessen Sie nicht das Essen!Mit über 20 großen Markthallen und starker Konkurrenz für frische Nahrungsmittel garantiert Bordeaux unvergessliche gastronomische Erfahrungen. Versuchen sie Gironde Kaviar, frischen Hummer, Austern, Pauilla Muscheln und Rindfleisch aus der Aquitaine. Läuft Ihnen schon das Wasser im Munde zusammen? Versuchen Sie das wohl typischste Gericht der Stadt – Entrecôte à la Bordelaise.
L´absinthe

Ein einfaches Restaurant, dessen Inhaber sich persönlich um die Gäste kümmert. Die kleine Bar ist genau richtig für einen Aperitif. Auf der Speisekarte findet man alles, angefangen vom einfachen Kabeljau bis hin zu anspruchsvolleren Gerichten wie hausgemachte Gänseleber und Hühnerbrust. Es besitzt einen kleinen Sitzbereich im Freien, der in den wärmeren Monaten des Jahres geöffnet ist. Gerichte ab aufwärts.

​Adresse: Adresse: 137, Rue du Tondu​Telefon: +33 556 96 72 73
Le Cirque

Das Restaurant liegt idyllisch am Ufer der Garonne, und bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, unterschiedliche Schalentiere und Fischgerichte auszuprobieren. Die Speisekarte umfasst außerdem traditionelle Fleischgerichte aus der Region, wie Rinderrippen, Entenbrust und geröstetes Lamm. Mit Holzterrasse und Inneneinrichtung aus Edelstahl. Es wird empfohlen, eine Reservierung zu machen.

​Adresse: Quai des Chartrons​Telefon: +33 556 48 14 45
La Crêpe D’or

Nur zwei Schritte vom Jardin Public ist die Creperie mit der besten Reputation in der Stadt. Eine große Auswahl an Füllungen. Sie können wählen zwischen Crêpes mit Gemüse- und Fleischfüllungen, sowie Crêpes als Nachspeise mit Eiscreme, Marmeladen oder Früchten. Sie sollte die Crêpes mit schwarzem Pudding probieren, die populärste Wahl hier.

​Adresse: 24, Rue David-Johnston​Telefon: +33 556 48 29 03
La Robe

Ein Restaurant, das sich auf Wein spezialisiert, der von Frauen hergestellt wird. Temperamentvolle Atmosphäre und eine ungewöhnliche Innenausstattung im Barockstil. Ente und Fischgerichte sind auf der Speisekarte. Vorgeschlagene Tagesmenüs ab €20.

​Adresse: 3, Quai Louis XVIII​Telefon: +33 556 69 04 80​Website: www.la-robe.fr
La Tupina

Ein Restaurant mit Süd-West-küche (Gerichte ca. 50 €).

​Adresse: 6 rue Porte de la Monnaie​Telefon: +33 (0)5 56 91 56 37​Website: www.latupina.com
Baud et Millet

Auch ein Käse Restaurant, eine Käserei und ein Weinkeller. Produkte sind verbindlich, seltene und hohe Qualität (Gerichte ca. 40 €).

​Adresse: 19 rue Huguerie​Telefon: +33 (0)5 56 79 05 77​Website: www.baudetmillet.fr
Chez Greg

Ein sehr trendigen Restaurant in der Nähe von Grand Théâtre (Gerichte ca. 40 €).

​Adresse: 29 rue Esprit-des-Lois​Telefon: +33 (0)5 56 81 30 30
Le Bouchon de Bordelaise

Restaurant mit Süd-West-Stil Essen, sehr gemütlich (Gerichte ca 20 €).

​Adresse: 2 rue Courbin​Telefon: +33 (0)5 56 44 33 00​Website: www.bouchon-bordelais.com
L’Orangerie

Genießen Sie einen herrlichen Blick auf Jardin Public. Geöffnet für Mittag-und Abendessen - schließt, wenn der Park ist geschlossen (Gerichte ca. 20 €).

​Adresse: Jardin Public, eingang cours de Verdun ​Telefon: +33 (0)5 56 48 24 41
Eine französische Stadt ohne Kaffeehauskultur ist keine französische Stadt. Dies gilt natürlich auch für Bordeaux. Eine Tasse im Stehen oder Sitzen, mit hausgemachten Backwaren zum Naschen. Die Einwohner Bordeauxs sagen, dass eine Tasse Kaffee gut für alle Gelegenheiten ist.
Le Café Louis

Vor einigen Jahren eröffnete das Grand Théâtre eine Brasserie. Hier treffen sich die Jungen und Schönen. Ein perfekter Ort um die Atmosphäre in sich aufzunehmen, Leute zu beobachten, und den neuesten Klatsch auszutauschen.

​Adresse: 2, Place de la Comédie
Godiva Salon De Thé

Das Godiva Teezimmer, im Herzen der Stadt gelegen, ist für seine Schokoladen berühmt. Es gibt Tische im Freien und im Innenraum. Frische, hausgebackene Kuchen mit der Möglichkeit, sie mit nach Hause zu nehmen.

​Adresse: 12, Place des Grand-Hommes
Café Brasserie le Cinq

Ein modernes und angenehmes Restaurant.

​Adresse: 5 allées de Tourny​Telefon: +33 (0)5 57 87 36 50
L’Autre Salon de Thé

Über 60 verschiedenen Teesorten und hausgemachtem Gebäck in einem stilvollen und eleganten Umgebung.

​Adresse: 11 rue des Remparts​Telefon: +33 (0)5 56 48 55 43
Le Grand Café

Eine tolle und sehr angenehme Café.

​Adresse: 65 cours de l’Intendance​Telefon: +33 (0)5 56 52 61 10
Im Stadtzentrum – um den Place de la Victoire – beginnt der Abend mit einem Aperitif. Nachtschwärmer machen sich dann in das Viertel um den Quai du Paludate auf, wo es viele Bars und Diskotheken gibt. Vergessen Sie nicht, ein Exemplar der Clubs et Concertes Broschüre im Tourismusbüro mitzunehmen. Die Broschüre enthält Informationen über bevorstehende Veranstaltungen.
Xing-Xing

Eine gute Adresse für Clubbing. Japanischer Stil und Geist der Süd-West. Die 20-40 Jahre alten lieben die abwechslungsreiche Musik.

​Adresse: 20 rue des Pilliers de Tutelle ​Telefon: +33 (0)5 56 90 15 83
Torito

Tapas Bar und Restaurant mit einem dekorativen Design, moderne, nüchterne und verfeinert. Nach dem Essen, gehen Sie direkt auf die Tanzfläche!

​Adresse: 45 cours Alsace-et-Lorraine​Telefon: +33 (0)5 56 81 32 79​Website: www.torito.fr
Buzaba Restaurant Club

Schwarz-Weiß-Architektur mit einem Swimming-Pool. Junge und moderne Ort. "Essen, Schwimmen, Tanzen" ist das Motto!

​Adresse: Bassin à flot n°1 ​Telefon: +33 (0)5 56 50 40 60
La Dame de Shanghaï

Gelegen auf einem Lastkahn, La Dame de Shanghaï ist einer der originellsten Diskotheken in Bordeaux. Champagner fließt in Fülle an der Bar im Laderaum. Alter: 25-50.

​Adresse: Bassin à flot n°1 ​Telefon: +33 (0)5 57 10 20 50
Pier 6

Die modische platz wo zu sein! Der Ort sieht wie ein Loft aus, und die Klientel ist modern. Party Nachtschwärmer treffen hier einander!

​Adresse: Bassin à flot​Telefon: +33 (0)5 56 50 61 31
Bordeauxs Luxusläden - z.B Cartier, Louis Vuitton, Longchamps, Kenzo, Hermes und Dior - sind in einem Distrikt angesiedelt, der "Das Goldene Dreieck" genannt wird, zwischen dem Cours de l´Intendance, Cours Georges Clemenceau und der Allées de Tourny. Trendigen Boutiquen sind in der rue St. Catherine und der rue Porte Dijeaux, mit Galeries Lafayette, Levi’s, Disney Store, Foot Locker, Lacoste, Zara, H & M etc. Sie finden auch nette kleine Läden in der Pas-Saint-Georges Kullinarische und in der rue Remparts und überall entlang den Hauptstraßen gibt es Antiquitätenläden und Kunststudios.Bordeaux ist weltbekannt für seine Weine. Die Médoc Region erstreckt sich 100 Kilometer in alle Richtungen. Es gibt über 100 Weingüter, die man besuchen kann, und sie besitzen gewöhnlich ihre eigenen Läden. Auf den Straßen und Plätzen der Stadt gibt es unzählige Weinhändler. Einer der ältesten und beliebtesten Weinhändler ist Badie, Nummer 60, Allée de Tourny.Sonntags sollte man früh aufstehen und den Campagnad Markt besuchen, der sich am Ufer der Garonne befindet. Hier findet man alles, angefangen von hausgemachten Marmeladegläsern bis hin zu Gemälden von lokalen Künstlern. Samstags ist ein Markt in Saint Michel. Hier werden gebrauchte Kleidungsstücke, Gewürze und Gemüse verkauft.Hausgemachte Gänseleber und Ziegenkäse werden auf dem Marché Capuçins verkauft (samstags).Im Centre Commercial Saint Christoly und dem Kaufhaus Galerie des Grand Hommes gibt es unzählige Läden, Cafés und Imbiss-Stände.Falls Sie auf Süßes stehen, finden Sie im Baillardran on Grand Hommes eine orgienhafte Auswahl an Kuchen, Backwaren und Süßigkeiten.Die Läden sind sonntags geschlossen. Das Gleiche gilt für Kaufhäuser.
Baillardran

Die große fachliche und auch der beste Ort zu kaufen "canelé" - ein französisch kleinen Kuchen mit Vanille-Füllung und karamellisierten Kruste.

​Adresse: Galerie des Grands Hommes​Telefon: +33 (0)5 56 99 13 75
L’Intendant

Entdecken Sie die Bordeaux-Weine in einer außergewöhnlichen Umgebung mit einem schönen runden Treppe!

​Adresse: 2 allées de Tourny​Telefon: +33 (0)5 56 81 18 87
Karl

Ein nettes Patisserie mit offensichtlichen Stein befindet sich auf der wunderschönen Place du Parlement.

​Adresse: 6 place du Parlement​Telefon: +33 (0)5 56 81 01 00​Website: wwwkarlbordeaux.fr
Patisserie Antione

​Adresse: 19 cours Portal​Telefon: +33 (0)5 56 81 43 19
L’Artisan Parfumeur

Ein Geschäft, in dem Sie Ihre eigenen maßgeschneiderten Parfum kaufen können.

​Adresse: 7 rue du Temple​Telefon: +33 (0)5 56 48 25 37
Jean d’Alos

Die besten Käse-Shop in Bordeaux.

​Adresse: 4 rue Montesquieu ​Telefon: +33 (0)5 56 51 67 82
IDK-LE

Der ideale Ort, um einen einzigartigen Look schaffen!

​Adresse: rue du Pas-Saint-Georges​Telefon: +33 (0)5 56 79 25 18
Pétrusse

Der Shop wo Sie Ihre eigenen Kaschmir oder Seide Pashmina kaufen.

​Adresse: 41 rue des Remparts​Telefon: +33 (0)5 57 85 90 54
Betrieben von:
Flughafen

Der Flughafen liegt etwa 13 Kilometer vom Zentrum entfernt. Taxis, Züge und Busse fahren regelmäßig in die Stadt. Der Bahnhof kann zu Fuß erreicht werden, und Züge fahren alle 45 Minuten. Ein Einfachticket kostet €5,20. Hin- und Rückfahrt €8,20. Die Fahrt dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Busse fahren alle 45 Minuten und kosten €6,80. Taxis kosten tagsüber etwa €20, mit einem Zuschlag am Abend und in der Nacht. Verhandeln Sie den Preis vor der Abfahrt.

​Telefon: +33 (0)5 56 34 50 00​Website: www.bordeaux.aeroport.fr
Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu
Es gibt ein kleines Problem
Bitte aktualisieren Sie die Seite oder versuchen Sie es später wieder