Fliegen Sie nach Stockholm und genießen Sie einen Kurzurlaub in Schweden. Stockholm gehört zweifellos zu den schönsten Großstädten der Welt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Stadt bietet alles, was das Herz begehrt: schöne Menschen, hervorragendes Essen und eine atemberaubende Architektur. Am besten ist es jedoch, ein Bootsticket zu kaufen und die faszinierenden Schären zu besichtigen. Buchen Sie noch heute einen günstigen Flug nach Stockholm und besuchen Sie die zahlreichen Inseln.
Population
2,1 Millionen im Großraum Stockholm
Währung
Schwedische Krone (SEK), 1 Krone = 100 Öre
Wetterbericht
+-2 ...1°C
Stockholm ist eine bunte Mischung aus mittelalterlich und ultramodern zugleich. Der Bogen spannt sich von Fotografie und zeitgenössischer Kunst bis hin zu Handwerk und Kulturgeschichte. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar und familienfreundlich. Genießen Sie unbedingt den Blick auf die Stadt vom Wasser aus. Eine Stadt, die sich über vierzehn Inseln erstreckt und einen zentral gelegenen großen Nationalpark ihr Eigen nennen kann, sollte immer auch vom Wasser aus betrachtet werden, denn von hier aus bietet sich ein fantastisches Panorama. Auch nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine Bootsfahrt zu einigen der insgesamt 30.000 Inselchen des Schärengartens. Die Stockholm Card gewährt Ihnen freien Eintritt in über 80 Museen und Sehenswürdigkeiten, kostenlose Sightseeing-Touren und freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Weitere Tipps finden Sie auf www.visitstockholm.com/de/
Bergius-Garten

Botanischer Garten mit Gewächshäusern. Bestaunen Sie Pflanzen aus der ganzen Welt: die Flora des Mittelmeerraums und Pflanzen aus den Tropen im Edvard Anderson-Treibhaus, die größte Seerose der Welt im einzigartigen Victoriahaus. Üppige Gemüse- und Kräutergärten, japanische Teiche und vieles mehr.

​Adresse: Gustafsborgsvägen 4​Telefon: +46 8 54 59 17 00​Website: http://www.bergianska.se​Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet​Weitere Informationen: Café, Restaurant & MuseumsshopU-Bahn: U-Bahn bis Universitetet
Bonniers Konsthall - Galerie für zeitgenössische Kunst

Seit 2006 bietet die Bonniers Konsthall, eine führende Einrichtung für schwedische und internationale zeitgenössische Kunst, ein höchst interessantes und topaktuelles Ausstellungsprogramm. Das von Johan Celsing Arkitektkontor entworfene Glasgebäude beherbergt zudem einen Museumsshop sowie ein Café und ein Restaurant.

​Adresse: Torsgatan 19​Telefon: +46 8 736 42 48​Website: http://www.bonnierskonsthall.se
Fotografiska

Das Fotografiemuseum Fotografiska gehört zu den größten Plattformen für zeitgenössische Fotokunst weltweit. Das Museumsbistro bietet ein fantastisches Panorama der Bucht von Stockholm. Es wird in Zusammenarbeit mit dem Sternekoch Paul Svensson geführt. Seit der Eröffnung des Museums im Jahr 2010 konnten hier bereits über eine Million Besucher sowohl künstlerische als auch kulinarische Sternstunden erleben. Freier Eintritt mit der Stockholm Card!

​Adresse: Stora Tullhuset, Stadsgårdshamnen 22​Telefon: +46 8 50 900 500​Website: http://www.fotografiska.eu
Junibacken

Der Geschichtenzug von Junibacken nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die magische Märchenwelt von Astrid Lindgren. Aber auch auf andere alte Bekannte wie Willi Wiberg, Pettersson und Findus oder Willy Werkel treffen Sie hier. Hier werden die Figuren aus den Büchern zum Leben erweckt, hier gibt es unendlich viele Gelegenheiten zum Spielen und Toben, zum gemütlichen Ausruhen in kuscheligen Ecken, zum Entdecken – und auch ein wenig zum Gruseln. Und nicht zuletzt kann man auch noch ins Theater gehen!

​Adresse: Galärvarvsvägen​Telefon: +46 8 587 230 00​Website: http://www.junibacken.se​Öffnungszeiten: Jan.-Mai und Sept.-Dez.: Di.-So. 10.00-17.00 Uhr, Juni und August: täglich 10.00-17.00 Uhr, Juli: täglich 10.00-18.00 Uhr
Rundfunkturm Kaknästornet

155 Meter hoch! Die beste Aussicht auf Stockholm! Ruhen Sie sich in unserem Café bzw. unserer Skybar (30. Stock) aus. Oder genießen Sie ein erstklassiges Abendessen in einem wunderschönen Ambiente (28. Stock). Buslinie 69/69K.

​Adresse: Mörka Kroken 28-30​Telefon: +46 8 667 21 80​Website: http://www.kaknastornet.se
Moderna Museet

Das Moderna Museet ist ein Muss für Kunst- und Kulturbegeisterte jeden Alters. Hier erwartet Sie eine der besten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst in Europa mit bedeutenden Werken von u. a. Pablo Picasso und Andy Warhol. Das Museum befindet sich auf der wunderschönen Insel Skeppsholmen im Stadtzentrum von Stockholm. Es gibt ein Restaurant, eine Espressobar und einen Museumsshop.

​Adresse: Excersisplan, Skeppsholmen​Telefon: +46 8 520 23 500​Website: http://www.modernamuseet.se
Nordisches Museum

Willkommen in Schwedens größtem Museum für Kulturgeschichte! Entdecken Sie schwedische Trends und Traditionen in den unterschiedlichsten Ausstellungen zu so breit gefächerten Themengebieten wie Mode, Inneneinrichtung, Möbel, Tischgedecke, Textilien, volkstümliche Kunst, Puppenhäuser oder dem indigenen Volk der Samen.

​Adresse: Djurgårdsvägen 6​Telefon: +46 8 519 546 00​Website: http://www.nordiskamuseet.se​Öffnungszeiten: Täglich 10.00-17.00 Uhr. Mi. geöffnet bis 20.00 Uhr (Sept.-Mai)
Prins Eugens Waldemarsudde

Der einstige Wohnsitz Prinz Eugens ist heute eines der beliebtesten Kunstmuseen Schwedens. Besichtigen Sie die Empfangsräume des Prinzen und die Werke aus seiner Kunstsammlung. Auch Sonderausstellungen finden hier statt. Das Museum liegt inmitten eines prächtigen Blumen- und Skulpturenparks.

​Adresse: Prins Eugens väg 6​Telefon: +46 8 54 58 37 00​Website: http://www.waldemarsudde.se​Öffnungszeiten: Di.-So. 11.00-17.00 Uhr, Do. bis 20.00 Uhr (Mo. geschlossen)
Skansen

Erleben Sie das historische Schweden! Skansen besteht aus 150 Häusern und Bauernhöfen, die aus verschiedenen Teilen des Landes hierher versetzt wurden. Spazieren Sie durch schöne Gärten mit Blumenbeeten und Nutzpflanzen. Betrachten Sie nordische Tiere, insbesondere Raubtiere und einheimische schwedische Nutztiere. Verbringen Sie hier die Festtage des Jahres und genießen Sie das breite Programmangebot. Museumsshop mit Handwerk und schwedischem Design.

​Adresse: Djurgårdsslätten 49-51, Djurgården​Telefon: +46 8 442 80 00​Website: http://www.skansen.se
SkyView

SkyView nimmt Sie mit auf eine spannende Reise entlang der Außenseite des Ericsson Globe. Ganz oben, 130 Meter über dem Meeresspiegel, genießen Sie einen unübertroffenen Blick auf Stockholm. SkyView besteht aus zwei gläsernen Gondeln mit Platz für jeweils 16 Personen. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten.

​Adresse: Globentorget​Telefon: +46 771 811 000​Website: http://www.globearenas.se/skyview​Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-18.00 Uhr, Sa.-So. 9.30-16.00 UhrU-Bahn: U-Bahn-Station Globen (Grüne Linie)
Spritmuseum & Absolut Art Collection

Das Spritmuseum (Spirituosenmuseum) bietet seinen Besuchern anhand von verschiedenen Kulissen, Düften, Geschmacks- und anderen Erlebnissen eine unvergessliche Reise von der Lust bis zum Leiden, von der Parkbank bis zur Cocktailparty. Betrachten Sie die Absolut Art Collection mit Werken von Andy Warhol, Damien Hirst und zahlreichen anderen Künstlern. Ebenfalls einen Besuch wert sind der Museumsshop und das Restaurant.

​Adresse: Djurgårdsvägen 38-40​Telefon: +46 8 1213 1300​Website: http://www.spritmuseum.se​Öffnungszeiten: 1.6.-31.8.: Mo. und Mi.-So. 10.00-18.00 Uhr, Di. 10.00-20.00 Uhr Restaurant bis 22.00 Uhr, So. bis 20.00 Uhr geöffnet. 22. Juni geschlossen. 1.9.-31.5.: Mo. und Mi.-So. 10.00-17.00 Uhr, Di. 10.00-20.00 Uhr Geschlossen: 23., 24., 25., 31. Dez.U-Bahn: Buslinie 44, Trambahnlinie 7, Fähre nach DjurgårdenTickets: Erwachsene: 100 SEK, 0-12 Jahre freier Eintritt
Stockholm vom Wasser aus

Vom Wasser aus bieten sich fantastische Panoramablicke auf Stockholm. Auf den geführten Sightseeing-Bootstouren erhalten Sie interessante Informationen über Stockholm und können beeindruckende Blicke auf die Stadtkulisse werfen. Sie haben die Wahl zwischen Bootstouren rund um die Stadt oder in den nahe gelegenen Nationalpark. Auf bestimmten Touren Reiseleitung in bis zu 11 Sprachen.

​Adresse: Nybrokajen/Strömkajen​Website: http://www.stromma.se
Stockholm in 75 Minuten

Erleben Sie Stockholm mit den gläsernen Spezialbussen von Panorama Sightseeing. Die Rundfahrt führt durch alle zentralen Stadtteile sowie durch den königlichen Nationalpark Djurgården. Sie fahren vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten, z. B. dem Rathaus, dem Königsschloss und der berühmten Aussicht von der Fjällgatan. Reiseleitung in 10 Sprachen.

​Adresse: Gustav Adolfs torg​Website: http://www.stromma.se
Konzerthaus Stockholm / Königliche Philharmoniker Stockholm

Erleben Sie die Königliche Philharmonie Stockholm – ein Orchester mit Weltruf, nur allzu gut bekannt dank der Nobelpreis-Verleihungen. Lassen Sie sich mitreißen von erstklassigen Darbietungen weltbekannter Solisten und Dirigenten. Freier Eintritt zu den Führungen mit der Stockholm Card.

​Adresse: Hötorget​Telefon: +46 8 50 66 77 88​Website: http://Programmes & http://website: wwwhttp://.konserthuset.se
Das Museum des mittelalterlichen Stockholms

Das Museum des mittelalterlichen Stockholms beschreibt die Entstehung und die Entwicklung der Stadt im Mittelalter. Es ist rund um einige der Monumente errichtet, die während der archäologischen Ausgrabungen auf Helgeandsholmen (Insel des Heiligen Geistes) zwischen 1978 und 1980 ans Tageslicht kamen.

​Adresse: Strömparterren, Norrbro (City)​Telefon: +46 8 508 31 620​Website: http://www.medeltidsmuseet.stockholm.se
Das Stockholmer Stadtmuseum und die Millennium Tour

Das Stadtmuseum erzählt die Geschichte Stockholms und seiner Einwohner. Es befindet sich in einem imposanten Palais aus dem 17. Jahrhundert mitten im Herzen Stockholms. Das Museum veranstaltet Rundgänge durch verschiedene Teile der Stadt oder zu unterschiedlichen Themen, wie beispielsweise die Millennium Tour („Das Mädchen mit dem Drachen-Tattoo“) auf den Spuren von Stieg Larsson und Lisbeth Salander.

​Adresse: Ryssgården, Slussen (Södermalm)​Telefon: +46 8 508 31 620​Website: http://www.stadsmuseum.stockholm.se​Öffnungszeiten: Di.-So. 11.00-17.00 Uhr, Do. 11.00-20.00 Uhr, Mo. geschlossen
Spaziergang über den Dächern der Stadt

Ein geführtes Abenteuer mit schwindelerregenden Ausblicken und Nervenkitzel. Ein Spaziergang über den Dächern der Stadt ist spannend, einzigartig und äußerst einprägsam. Erleben Sie Stockholm vom Dach des zentral nahe der U-Bahn-Station Gamla Stan gelegenen alten Reichstagsgebäudes auf Riddarholmen aus. Nützen Sie diese Gelegenheit, um ganz neue Perspektiven von Stockholm zu erhalten!

​Telefon: Booking +46 8 22 30 05 (Mon-Fri 11.00-15.00)​Website: http://www.upplevmer.se​Weitere Informationen: info@upplevmer.se
Nationalmuseum für Wissenschaft und Technik

Erforschen Sie die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge im Nationalmuseum für Wissenschaft und Technik! Erleben Sie die interaktive Ausstellung der 100 Innovationen, lernen Sie den schwedischen Erfinder Christopher Polhem, ein Universalgenie, kennen, experimentieren Sie selbst im Science Center des Museums oder messen Sie mit Freunden Ihre sportlichen Kräfte. In Cino4, dem ersten 4D-Kino Schwedens, erleben Sie Filme mit allen Sinnen!

​Adresse: Museivägen 7​Telefon: +46 8 450 56 00​Website: http://www.tekniskamuseet.se/en
Tom Tits Experiment

Hier können Sie gemeinsam sowohl drinnen als auch draußen unendlich viel entdecken. Am besten lernt sich Neues, wenn es Spaß macht. Hier kann man ALLES ausprobieren. Experimenten Sie mit der ganzen Familie und genießen Sie Aha-Effekte für Groß und Klein.

​Adresse: Storgatan 33​Telefon: +46 8 550 225 00​Website: http://www.tomtit.se/english​Öffnungszeiten: Geöffnet von 10.00-18.00 Uhr​Weitere Informationen: 35 Minuten mit dem Pendlerzug von Stockholm aus
Welterbe Waldfriedhof

Als der Waldfriedhof (Skogskyrkogården) zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt wurde, war seine Kombination aus Natur und Architektur einzigartig und ganz anders als alle Friedhöfe zuvor. Heute gilt er als eines der wichtigsten Werke der modernen Architektur. 1994 wurde er in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

​Adresse: Sockenvägen, 492​Telefon: +46 8 508 31 730​Website: http://www.skogskyrkogarden.seU-Bahn: Skogskyrkogården
Yasuragi Hasseludden

Yasuragi Hasseludden ist eine Ruheoase, in der Sie japanische Bäder, Aktivitäten und Behandlungen sowie fantastische Gerichte in den Restaurants Teppanyaki und Tokyo genießen können. Ein echtes Erlebnis in original japanischem Ambiente. Die Anfahrt kann mit dem Bus oder dem eigenen Auto erfolgen. Ebenfalls zu empfehlen ist eine Bootsfahrt durch die atemberaubenden Schärengärten Stockholms!

​Adresse: Hamndalsvägen 6, Saltsjö-Boo​Telefon: +46 8 747 61 00​Website: http://www.yasuragi.se​Weitere Informationen: privat@yasuragi.se Anlegestelle: Hasseludden Bushaltestelle: Hamndalsvägen
In den letzten Jahren wurde Stockholm immer wieder als eine der besten gastronomischen Hauptstädte der Welt gelobt und gepriesen. Egal, ob klassische schwedische Küche in Form des Smörgåsbord, des schwedischen Büfetts, oder moderne Kochkunst mit Slow Food und regionalen Produkten – Stockholm bietet für jeden Gourmet etwas. Essen Sie doch einmal wie die Schweden zu Mittag: „Dagens lunch“, das Mittagsgericht des Tages, ist eine preiswerte Alternative, die zur Mittagszeit angeboten wird. In allen Stadtteilen gibt es ausgezeichnete Restaurants. Gamla Stan und SoFo auf Södermalm jedoch sind in gastronomischer Hinsicht besonders vielfältig. Weitere Tipps finden Sie auf www.visitstockholm.com/de/Geniessen/
Dramaten – Frippe, Pauli und Terrassen

Beliebt bei bedeutenden Persönlichkeiten, theatralisches Ambiente, jedoch stets gemütlich! Das Restaurant Frippe eignet sich hervorragend, um vor einem Theaterbesuch noch einen Happen zu essen, oder um einfach in Ruhe bei einem Gläschen Wein zu plauschen. Von Pauli’s Terrasse aus bieten sich traumhafte Blicke auf Stockholm!

​Adresse: Nybrokajen 2​Telefon: +46 8 665 62 66​Website: http://www.profilrestauranger.se​Weitere Informationen: dramaten@profilrestauranger.se
Ersta Terrass

Ersta Terrass bietet ein überwältigendes Stadtpanorama und eine große Terrasse, dazu feines Essen, eine Tasse Kaffee oder ein Glas Wein.

​Adresse: Fjällgatan 45​Website: http://www.lokusfestkonferens.se​Öffnungszeiten: 7.1.-3.5.: Mo.-Fr. 11.00-14.00 Uhr. 4.5.-20.6.: Mo.-So. 11.30-16.00 Uhr. Mittsommerfest geschlossen. 24.6.-11.8.: So.-Di. 11.30-16.00 Uhr, Mi.-Sa. 11.30-21.00 Uhr. 11.8.-1.9.: Mo.-So. 11.30-16.00 Uhr.
Fem Små Hus

Fem Små Hus serviert klassische schwedische Gerichte. Markenzeichen des Restaurants sind die sorgfältig ausgesuchten Zutaten, die komplett von den Köchen zubereitet werden. Der Weinkeller ist gut bestückt und die Sommeliers erläutern Ihnen gerne die umfangreiche Weinkarte. Bereits seit dem 17. Jahrhundert befindet sich in dem Gebäude ein Restaurant.

​Adresse: Nygränd 10​Telefon: +46 8 10 87 75​Website: http://www.femsmahus.se
Grossmanns and GQ

Frische Zutaten und makellose Qualität sind die Voraussetzung für ausgezeichnete Esserlebnisse. Um die erstklassige Qualität unserer Produkte zu garantieren, arbeiten wie mit lokalen Erzeugern zusammen, die sich organischem Ackerbau und natürlicher Viehzucht verschrieben haben. Bei uns kommen kaum Lebensmittel auf den Tisch, die unnötig herumtransportiert wurden. Eine Ausnahme machen wir nur, wenn die regionalen Produkte unseren hohen Qualitätsansprüchen nicht entsprechen. Dann begeben wir uns auf kulinarische Streifzüge und landen oft bei Freunden in Südeuropa. Das Restaurant GQ möchte seinen Gästen authentische Gaumenfreuden bieten. Ganz frisch auf den Tisch.

​Adresse: Kommendörsgatan 23​Telefon: 08-545 674 30​Website: http://www.gqrestaurang.se
Gute Grill

Im Gute Grill werden rustikale, leckere Gerichte aus Lokalprodukten aus Gotland serviert. Das Restaurant verfügt über ein breites Angebot an gotländischem Bier, Drinks und Weinen aus der ganzen Welt. Schwedische, moderne, ökologische oder klassische gotländische Küche, ganz zentral nahe dem Stockholmer Stureplan.

​Adresse: Brunnsgatan 6​Telefon: +46 8 20 22 36​Website: http://www.gutegrill.se​Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 11.00-1.00 Uhr, Mittagessen Mo.-Fr. 11.00-14.00 Uhr
Haga Forum

Das am südlichen Zugang zum Königlichen Hagapark gelegene Haga Forum bietet herrliche Blicke auf den See Brunnsviken. Im Restaurant Haga treffen klassische Küche und moderne kulinarische Kreationen aufeinander. Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch den Park. Auf keinen Fall entgehen lassen sollten Sie sich den beeindruckenden Brunch am Wochenende!

​Adresse: Annerovägen 4​Telefon: +46 8 33 48 44​Website: http://www.profilrestauranger.se​Weitere Informationen: hagaforum@profilrestauranger.se
Skansens Restauranger

Schwedischer geht es nicht! In Skansen können Sie auf einer Terrasse eine Tasse Kaffee oder ein Glas Wein genießen oder im Restaurant Solliden unser berühmtes schwedisches Smörgåsbord erleben. Besonders zu empfehlen ist ein Besuch des Solliden während des Singalongs (Allsång) im Sommer.

​Adresse: Djurgårdsslätten 49​Telefon: +46 8 566 370 00​Website: http://www.profilrestauranger.se​Weitere Informationen: skansen@profilrestauranger.se
Stadshuskällaren

Im Stadshuskällaren leben die Traditionen fort und in den hohen Kellergewölben ist der kulinarische Stolz des Hauses zu spüren. Die Auswahl ist riesig: Sie können sowohl klassische schwedische Menüs genießen als auch dem Zauber der Menüs der Nobelpreisverleihungen seit 1901 erliegen.

​Adresse: Hantverkargatan 1​Telefon: +46 8 506 322 00​Website: http://www.profilrestauranger.se​Weitere Informationen: stadshuskallaren@profilrestauranger.se
Strömma Kanalbolaget

Mit Strömma Kanalbolaget können Sie auf klassischen Booten Mittagessen zu sich nehmen oder Dinner-Kreuzfahrten durch den Schärengarten unternehmen. An Bord werden traditionelle schwedische Gerichte serviert, die in kulinarischer Hinsicht von der Schärenlandschaft inspiriert sind. Hier treffen die Einwohner von Stockholm und kulinarische Freunde aus der ganzen Welt aufeinander. Dauer der Kreuzfahrt: 2 bis 3,5 Stunden.

​Adresse: Nybroviken and Stadshusbron​Website: http://www.stromma.se
Kaffee wird in Stockholm groß geschrieben und die Stockholmer verbringen gerne ein paar Stunden in der Woche in einem der vielen Cafés der Stadt. Zu vielen Jahresfesten gehören auch untrennbar typische schwedische Backwaren: An Geburtstagen gibt es Prinzessinnentorte, in der Weihnachtszeit Safrangebäck und Pfefferkuchen, zu Jahresbeginn die traditionellen Heißwecken und an Ostern Hühnchen aus Marzipan. Das schwedischste Gebäck überhaupt aber sind wohl die Zimtschnecken. Ihnen ist sogar ein eigener Aktionstag gewidmet, der 4. Oktober. An jeder Ecke finden sich in der Stadt typische schwedische Cafés. In der City und auf Östermalm herrschen klassische Cafés vor, in Gamla Stan und auf Södermalm gibt es viele kleine Cafés mit Charme und Persönlichkeit. Der schwedische Ausdruck für die Kaffeepause ist „fika“. Weitere Tipps finden Sie auf www.visitstockholm.com/de/Geniessen/
Wie wäre es mit einer Partynacht in einem Opernhaus, mit einem Discobesuch auf einer bei Promis beliebten Terrasse oder mit Drinks auf einem Schiffsdeck? Stockholm bietet ein trendiges Nachtleben, das sich vom coolen, glamourösen Stureplan bis hin zu den Clubs und Bars des Bohème-Viertels Södermalm und in Gamla Stan erstreckt. Im Sommer findet das Nachtleben draußen statt. Dann wird in den langen hellen Nächten, in denen die Sonne nicht untergeht, unter freiem Himmel gefeiert. Das sind die Stadtteile Stockholms, in denen immer etwas los ist: Stureplan Der Stureplan ist in Stockholm das Symbol für Luxus und Glamour. Hier tummeln sich die jungen Leute, die Reichen und Schönen, die Prominenz. Bei den beliebtesten Clubs müssen Sie sich auf lange Warteschlangen einstellen und bei den meisten auch auf eine Auslese am Eingang gefasst machen. Kommen Sie nicht zu spät! Södermalm Rock, Reggae, Rockabilly, Bohème, Electro, lesbisch oder schwul: Södermalm vereint alle Stilrichtungen. Hier geht es lockerer und preiswerter zu als in der Glitzerwelt des Stureplan. Besonders pulsiert das Nachtleben rund um den Knotenpunkt Slussen sowie die Plätze Mariatorget, Nytorget und Medborgarplatsen. Gamla Stan Das Nachtleben in der Altstadt ist gekennzeichnet von kleineren, persönlichen Kneipen mit traditionellen Innenausstattungen. Hier fühlt sich auch ein etwas älteres Publikum angesprochen, außerdem gibt es viel Live-Musik. In den letzten Jahren sind mehrere Bars für junge Leute entstanden. LGBTQ Stockholm hat kein gesondertes Szeneviertel für Schwule oder Lesben. Hier kann jeder seine amourösen Vorlieben offen zeigen. Überall in der Stadt hängen die Regenbogenfahnen. Die meisten Bars, Restaurants und Clubs befinden sich jedoch in Gamla Stan und auf Södermalm. Weitere Tipps finden Sie auf www.visitstockholm.com/de/Geniessen/
Casino Cosmopol Stockholm

In längst vergangenen Zeiten war dieses traditionelle alte Gebäude mitten in Stockholm Schauplatz strahlender Filmpremieren. Heute bietet das internationale Spielkasino Stockholms klassische Glücksspiele wie Roulette, Black Jack, Caribbean Stud Poker, Punto Banco und Poker. Außerdem gibt es ein breites Angebot an modernen Spielautomaten und natürlich auch Restaurants und Bars. Genießen Sie die Umgebung und das Ambiente bei einem Drei-Gänge-Menü oder gönnen Sie sich einen relaxten Drink an der Bar.

​Adresse: Kungsgatan 65​Telefon: +46 8 781 88 00​Website: http://www.casinocosmopol.se
Gården

Gården gilt als Anlaufpunkt der Stadt für gastronomische Open-Air-Genüsse. Ein attraktiver Ort für Mittagessen, Umtrünke nach Arbeitsschluss, Abendessen und Diners. Das Restaurant bietet 650 Gästen Platz und kann mit einem wunderbaren Loungebereich, erfrischenden Getränken und einem gut durchdachten Menü aufwarten. Im Sommer 2011 fiel hier zudem der Startschuss für das neue Burgers n’ Stuff-Konzept im Gården.

​Adresse: Skolgården Norra Latin​Telefon: +46 8 51 94 22 77​Website: http://www.gardenstockholm.se​Weitere Informationen: bokning@gardenstockholm.se
Wo sich schwedisches Design am besten finden lässt, ist gar nicht so einfach zu klären. Nicht etwa deshalb, weil es in der Stadt daran mangelte, sondern vielmehr, weil es überall zu finden ist: in den Straßen, in den Geschäften, in den Restaurants. Stockholm hat vier Einkaufsviertel, jedes mit seiner ganz individuellen Note. City/Norrmalm Die City ist überzogen von Einkaufszentren und Kaufhäusern. Auch die großen Modeketten finden Sie hier. Der Modestil richtet sich an junge Besucher, oft kann man Schnäppchen erstehen. Besuchen Sie auf jeden Fall eines der neueren Einkaufszentren und Kaufhäuser: PUB, Illums Bolighus und MOOD oder das exklusive NK. Östermalm Östermalm steht für Exklusivität. Rund um den Stureplan und die Birger Jarlsgatan befinden sich die meisten internationalen Marken und Spezialgeschäfte für Design, Mode und Schmuck. In der Biblioteksgatan und der sogenannten Bibliotekstan sind die führenden schwedischen Modelabels angesiedelt. Entlang der Arsenalsgatan und der Nybrogatan sind Auktionshäuser und exklusive Antiquitätengeschäfte aufgereiht. Zwischen Sibyllegatan, Östermalmstorg, Karlavägen, Stureplan und Strandvägen befinden sich einige der besten Innendesign-Läden der Stadt. Gamla Stan Gamla Stan, die Altstadt, bietet weit mehr als nur die touristisch geprägte und mit Souvenirs gepflasterte Västerlånggatan. Stöbern Sie in Gamla Stan nach echtem Kunsthandwerk, Kunst und Kuriositäten. Hier finden Sie viele kleine Spezialgeschäfte und wahre Geheimtipps, insbesondere entlang der Köpmangatan und der Österlånggatan. Entdecken Sie Lilla und Stora Nygatan oder erkunden Sie die Altstadt ohne Stadtplan ganz auf eigene Faust. Gamla Stan ist nicht allzu groß. Södermalm Södermalm, die Insel im Süden der Stadt, wirkt mit ihrem individuellen Bohème-Charakter und der lockeren Atmosphäre wie eine eigene kleine Stadt. Hier finden Sie viele Spezialgeschäfte, vor allem für Einrichtungsdesign und Vintagemode. Das Herz von Södermalm liegt an der Götgatan und der Skånegatan, insbesondere im sogenannten Viertel SoFo südlich der Folkungagatan. Rund um Slussen und entlang der Hornsgatan sammeln sich Läden mit Kunsthandwerk. Hornstull und der Platz Mariatorget sind beliebte Stadtteile, die sich im Aufschwung befinden. Weitere Tipps finden Sie auf www.visitstockholm.com/de/Erleben/Shopping/
Bottega Veneta

Nicht einfach nur ein weiteres italienisches Luxuslabel, sondern die führende Marke für exklusives Handwerk und außergewöhnliches Design. Bottega Veneta ist vor allem für das erstklassige Intrecciato (geflochtenes Leder) bekannt. In der Filiale an der Birger Jarlsgatan finden Sie eine feine Auswahl an Taschen, Accessoires, Schuhen und Schmuck.

​Adresse: Birger Jarlsgatan 8​Telefon: +46 8 611 6688​Website: http://www.bottegaveneta.com
Bruno Gallerian

Bei Bruno vermischen sich skandinavische und internationale Mode. Außerdem befindet sich hier eines der besten asiatischen Restaurants von Stockholm. Bruno umfasst Hope, Whyred, Filippa K, Aplace, H&M, American Apparel, 3 und das Restaurant Ljunggren.

​Adresse: Götgatan 36​Website: http://www.brunogotgatsbacken.se
Fältöversten

Willkommen bei Fältöversten, einem beliebten Kaufhaus unweit von Östermalmstorg. Durch seine interessante Mischung aus Geschäften und Restaurants eignet sich dieses Kaufhaus ideal für alle, die das angenehme Leben schätzen. Hier erwarten Sie sowohl Delikatessen und Armani-Läden als auch Systembolaget-Geschäfte und der beste Lebensmittelladen Schwedens. Die am nächsten gelegene U-Bahn-Station ist Karlaplan. Willkommen bei Fältöversten!

​Adresse: Karlplan 13​Website: http://www.faltoverstencentrum.se
Mood Stockholm

Genießen, einkaufen, flanieren. Wenn es Sie langweilt, in allen Städten auf die immer gleichen Geschäfte und Einkaufsstraßen zu stoßen, dann sollten Sie das MOOD Stockholm besuchen – der ideale Ort für Verabredungen, zum Essen und Einkaufen. Hier finden Sie eine einmalige Ansammlung von Geschäften und Restaurants in einer phantastischen Umgebung.

​Adresse: Regeringsgatan 48​Website: http://www.moodstockholm.se
Mulberry

Mulberry ist ein britisches Luxuslabel, das vor allem für Taschen und Accessoires aus hochwertigem Leder und für exklusive Mode steht. In der Filiale an der Birger Jarlsgatan finden Sie berühmte Modeklassiker wie Bayswater und Alexa, aber auch Handtaschen, Accessoires und Kleidung aus der neuesten Kollektion.

​Adresse: Birger Jarlsgatan 10​Telefon: +46 8 611 46 88​Website: http://www.mulberry.com
Kaufhaus NK

Stockholms luxuriösestes Kaufhaus, das 1902 gegründete NK, hat sich den Traditionen verschrieben. Hier gibt es schwedische und internationale Mode, Kosmetikartikel, Schmuck, Glasarbeiten, Keramiken, Design, Delikatessen und vieles mehr.

​Adresse: Hamngatan 18–20​Website: http://www.nk.se
PUB

Das älteste Kaufhaus in Stockholm, das 1882 eröffnet wurde, bietet heute ein modernes Shopping-Erlebnis. Hier treffen sorgfältig ausgewählte Inneneinrichtungen, skandinavisches Design, Mode und Kosmetik in einer interessanten und anregenden Mischung auf Restaurants und Cafés.

​Adresse: Hötorget​Website: http://www.pub.se
Wolford

Wolford hat sich weltweit als Luxusmarke für Strümpfe, Konfektionswaren, Unterwäsche und Bademode positioniert. Die Produkte sind hochwertig und zeichnen sich durch zeitlose Eleganz und maximalen Komfort aus. Entdecken Sie unsere schicke Herbst/Winter-Kollektion in der Wolford-Boutique und lassen Sie sich in die Welt von Wolford einführen.

​Adresse: Smålandgatan 20​Telefon: +46 08 611 0804​Website: http://www.wolford.com
Betrieben von:
Flughäfen

Stockholm hat vier Flughäfen. Der Flughafen Stockholm-Arlanda ist der größte internationale Flughafen, Bromma der dem Stadtzentrum am nächsten gelegene Flughafen. Skavsta und Västerås befinden sich etwa 80 Fahrminuten südlich bzw. westlich von Stockholm. Flughafen Arlanda: http://www.swedavia.com/arlanda/ Flughafen Bromma: http://www.swedavia.com/bromma/ Flughafen Skavsta: http://www.skavsta.se Flughafen Västerås: http://www.stockholmvasteras.se Am schnellsten gelangt man von Stockholm nach Arlanda und zurück mit dem Arlanda-Express. Die Zugfahrt dauert 20 Minuten und kostet etwa 220 SEK pro Person. Zwei Busunternehmen, Swebus und Flygbussarna, fahren alle vier Flughäfen an. Die Busfahrt ab Arlanda kostet etwa 100 SEK und dauert 45 Minuten. Ab Bromma kostet die Busfahrt etwa 80 SEK und dauert rund 20 Minuten, ab Skavsta und Västerås kostet die Busfahrt etwa 150 SEK und dauert rund 80 Minuten. Sie erreichen den Flughafen Stockholm-Arlanda auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (SL) bzw. mit der Stockholm Card beim Kauf einer Zusatzkarte. Arlanda Express: http://www.arlandaexpress.com Flygbussarna: http://www.flygbussarna.se Swebus: http://www.swebus.se SL: http://www.sl.se Stockholm Card: http://www.visitstockholm.com/stockholmcard

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu
Es gibt ein kleines Problem
Bitte aktualisieren Sie die Seite oder versuchen Sie es später wieder