Wenn Sie einen authentischen Urlaub in Polen voller Kultur und Intensität erleben möchten, müssen Sie nach Warschau fliegen. Die Stadt wurde gegen Ende des 2. Weltkriegs fast dem Erdboden gleichgemacht. Seit dem Wiederaufbau lockt Warschau weniger durch seine Architektur als durch seine Atmosphäre. Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung der berühmten Warschauer Seejungfer, gefolgt von einem Spaziergang durch die Altstadt, die so detailgetreu wie möglich wiederaufgebaut wurde. Zum Essen sollten Sie möglichst viele Portionen der köstlichen Pierogi bestellen (wir empfehlen die Kartoffel-Käse-Füllung). Fliegen Sie mit Ryanair nach Warschau.
Population
1,8 Millionen
Währung
1 Zloty (Zl) = 100 Groszy
Wetterbericht
+-2 ...-1°C
Royal Castle

Das königliche Schloss, Zamek Królewski, in dem einstmals Polens Könige residierten, liegt nur einen kurzen Fußweg von der Altstadt entfernt. Werfen Sie einen Blick in die königlichen Gemächer oder statten Sie den Galerien einen Besuch ab, in denen Gemälde, Münzen, Medaillen und Teppiche ausgestellt werden.

​Adresse: Plac Zamkowy 4​Telefon: +48 22 65 72 170​Website: http://www.zamek-krolewski.art.plU-Bahn: Tram 4, 13, 26, 32; Bus 125, 170, 190
Park Lazienki

Der Park gehört zu den schönsten Grünanlagen Warschaus. Schlendern Sie den Ufern seiner glitzernden Seen entlang, oder besuchen Sie das wunderschöne, neoklassizistische Wasserschloss Palac Lazienkowski. Im Park ist zur Feier des berühmten polnischen Komponisten auch eine Statue von Frederic Chopin aufgestellt. Zudem gibt es hier eine Reihe kleinerer Schlösschen. Das Schloss ist Dienstag bis Sonntag von 09.00 – 16.00 zur Besichtigung geöffnet.

​Adresse: Ulica Agrykoli 1​Telefon: +48 22 62 16 241​Website: http://lazienki-krolewskie.comU-Bahn: Bus 114, 116, 118, 151, 195
Pawiak Prison Museum

Während des zweiten Weltkriegs wurden hier politische Feinde von den deutschen Nazis einsperrt und es starben damals schätzungsweise 100.000 Menschen in diesen Mauern. Heute werden seine Überreste es als kraftvolles Symbol für die Unterdrückung und den Terror erhalten, denen die Warschauer Bevölkerung damals ausgesetzt war. Montags und dienstags geschlossen.

​Adresse: Ul. Dzielna 24-26​Telefon: +48 22 83 11 317​Website: http://www.muzeumniepodleglosci.art.plU-Bahn: Bus 1, 8
Chopin Museum

Im Muzeum Fryderyka Chopina wird den Besuchern ein einzigartiger Einblick in das Leben und Lebenswerk von Polens berühmten Komponisten gewährt. Es werden äußerst kostbare Manuskripte, persönliche Briefe und Chopins letztes Klavier darin ausgestellt.

​Adresse: Ul. Okólnik 1​Telefon: +48 22 82 75 473​Website: http://www.tifc.chopin.plU-Bahn: Bus 148, 150, 155, 162
Historical Museum Of Warsaw

Eine umfangreiche Sammlung von Zeitungsausschnitten, Fotografien und anderen Ausstellungen, die sich mit der geschichtlichen Entwicklung der Stadt seit ihrer Gründung im 13. Jahrhundert bis heute befassen. Montags geschlossen.

​Adresse: Rynek Starego Miasta 28-42​Telefon: +48 22 63 51 625​Website: http://www.mhw.plU-Bahn: 110, 116, 122
Centre for Contemporary Art

Dieses Zentrum beschreibt sich selbst als "ein Platz zur Schaffung und Dokumentation von Kunst in all ihren Formen"; es wird ein Fülle von Kunstausstellungen, Darstellungen des visuellen Theaters, Konzerten zeitgenössischer Musik, experimentellen Filmvorführungen und vieles mehr geboten. Es liegt im Schloss Ujazdowski. Montags geschlossen.

​Adresse: Al. Ujazdowskie 6​Telefon: +48 22 62 81 271-3 www.csw.art.plU-Bahn: Busse 116, 118, 119, 122, 180, 195, 403, 503, 513
Die Altstadt

Mit seinen gepflasterten Straßen und farbenprächtigen Häusern stellt die Altstadt den visuellen Mittelpunkt Warschaus dar. Im Zentrum dieses Weltkulturerbes der UNESCO liegt der Platz Rynek Starego Miasta, der von einer lebhaften, charmanten Atmosphäre geprägt wird. In der Altstadt warten aber auch viele schöne Kirchen und Denkmäler, ausgezeichnete Cafés und Restaurants auf ihre Besucher.

​Adresse: Rynek Starego Miasta​Telefon: +48 22 65 72 170​Website: http://www.zamek-krolewski.art.plU-Bahn: Busse 110, 116, 122
The National Museum

Es kann sich einer außerordentlichen Gemäldesammlung der alten und neuen Kunst rühmen; es verfügt aber auch über eine beeindruckende Kunstbibliothek und eine schöne Kollektion alter Landkarten und Drucke. Montags geschlossen.

​Adresse: Aleja Jerozolimskie 3​Telefon: +48 22 62 11 031​Website: http://www.mnw.art.plU-Bahn: Metro Zentrum
Die polnische Küche hat mehr zu bieten als nur Rote-Rüben-Suppe und Rotkraut, das werden Sie beim Lesen der Speisekarte in einem der vielen exquisiten Restaurants Warschaus sehen. Vom traditionellen polnischen Eintopf mit modernem Touch bis zum französischen Rindertatar – Ihre kulinarischen Träume werden bestimmt erfüllt. Und beim Dessert zeigen sich die wahren Meister. Die Warschauer sind nicht umsonst als Süßschnäbel bekannt.
U Fukiera

Eines der berühmtesten Restaurants der Stadt, mit einer gemütlichen, etwas kitschig anmutenden Einrichtung, in dem beste polnische und europäische Küche charmant serviert wird. Zu den Gästen zählten schon Berühmtheiten wie Prinzessin Anne von England, Königin Margarete von Dänemark und das deutsche Ex-Model Claudia Schiffer.

​Adresse: Rynek Starego Miasta 27​Telefon: +48 22 83 11 013​Website: http://www.ufukiera.pl
Dom Polski

Dieses Restaurant ist in einer wunderschön restaurierten Vorkriegsvilla untergebracht und serviert seinen Gästen traditionelle polnische Küche in einer charmanten Atmosphäre.

​Adresse: Ul. Francuska 11​Telefon: +48 22 61 62 488​Website: http://www.restauracjadompolski.pl
Inaba

Ein traditionelles japanisches Restaurant mit einer Tempura- und Sushi-Auswahl, die das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Einfach aber sehr stilvoll eingerichtet. Für die spezielle Afterdinnerparty steht ein Karaoke-Raum zur Verfügung.

​Adresse: Ul. Nowogrodzka 84-86​Telefon: +48 22 62 25 955​Website: http://www.inaba.com.pl
Sense

Dieses populäre Restaurant setzt auf Fusion Cuisine und wird zweifelsohne Ihre Geschmacksnerven kitzeln. Der Speiseraum gleicht einer exklusiven Lounge und die Gäste können exotische Gerichte aus einer reichen Speisekarte auswählen, wie beispielsweise "Delta Blue", mit Blauschimmel gefüllte Rinderlende. Warum sollte man nicht einmal ein cremiges Mousse aus Blauschimmel mit karamellisierten Feigen in Rotwein als Dessert wählen und dazu einen der vielen Weine oder Cocktails genießen?

​Adresse: Ul. Nowy Swiat 19​Telefon: +48 22 82 66 570​Website: http://www.sensecafe.com
Jazz Bistro Gwiazdeczka

In diesem eleganten Treffpunkt wird unter dem großen Glasdach eine Vielfalt bester Fleischgerichte, Nudeln, Gebäck und Pfannkuchen serviert.

​Adresse: Ul. Piwna 40​Telefon: +48 22 88 78 764​Website: http://www.jazzbistro.pl
La Bohème

Dieses Speiselokal der gehobenen Preisklasse liegt im Gebäude des Großen Theaters; als Spezialität des Hauses serviert man Rindertatar französische Art.

​Adresse: Plac Teatralny 1​Telefon: +48 22 69 20 681​Website: http://www.laboheme.com.pl
Wedel

In diesem Café, das vom traditionsreichen Schokoladenhersteller Wedel geführt wird, kann man zwischen mehr als 20 verschiedenen Arten heißer Schokolade auswählen. Auch die Desserts sind eine Sünde wert und wenn Sie zu den Schokoladenmäulern zählen, werden Sie dieses Café einfach lieben.

​Adresse: Ul. Szpitalna 8​Telefon: +48 22 82 72 916​Website: http://www.wedel.pl
Cafe Blikle

Dieses charmante Kaffeehaus wurde 1869 gegründet und ist für seine feinen Kuchen und Eiscremes berühmt. Ein Besuch lohnt sich bestimmt.

​Adresse: Ul. Nowy Swiat​Telefon: +48 22 82 66 619​Website: http://www.blikle.pl
Cafe Bristol

Ein elegantes, teures Kaffeehaus im Wiener Stil, in dem leichte Mahlzeiten und feine Backwaren serviert werden.

​Adresse: Krakowskie Przedmiescie 42-44​Telefon: +48 22 55 11 000​Website: http://warsaw.lemeridien.com
Czuly Barbarzynca

Dieses einfache, helle Café mit Bücherladen ist bei Studenten sehr beliebt und dient für Dichterlesungen und literarische Diskussionen.

​Adresse: Ul. Dobra 31​Telefon: +48 22 82 63 294​Website: http://www.czulybarbarzynca.pl
Same Fusy

Sie finden hier eine unglaubliche Auswahl der verschiedensten Teesorten mit manchmal sehr exotischen Aromen.

​Adresse: Ul. Nowomiejska 10​Telefon: +48 22 83 19 104
Das Warschauer Nachtleben hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und kann sich jetzt durchaus mit dem seiner osteuropäischen Nachbarn vergleichen lassen. Beginnen Sie die Nacht mit einem Cocktail oder Glas Wein in einer der netten Bars, die über die ganze Stadt verstreut liegen. Wenn Sie gern in Clubs gehen, gibt es eine gute Auswahl von fetzigen alternativen Clubs bis zu eleganten Jazzclubs – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Nobo

Sehr elegante Lounge Bar mit weichen Sofas, himbeerfarbenen Wänden und hölzernen Jalousien. Hier haben schon erstklassige DJs Gastspiele gegeben und - dieser Ort schließt erst nachdem die letzten Gäste gegangen sind.

​Adresse: Ulcia Wilcza 58a​Telefon: +48 22 62 24 007​Website: http://www.nobobar.pl
Column Bar

Eine Bar der gehobenen Preisklasse, in der eine große Auswahl ausgezeichneter Cocktails zu Live-Musik serviert wird. Sehr beliebt in Warschaus High Society. Zur Happy Hour (17.00 – 20.00) kosten alle Drinks und Snacks nur die Hälfte.

​Adresse: Krakowskie Przedmiescie 42-44​Telefon: +48 22 55 11 000​Website: http://www.hotel-bristol.pl/index_column.php
Cafe Polyester

Eine unkonventionell eingerichtete Cocktailbar mit einer großen Auswahl an Drinks und Snacks.

​Adresse: Ul. Freta 49-51​Telefon: +48 22 83 14 636
Helicon

Ein zwar kleines aber sehr nettes und freundliches Jazz-Café, in dem regelmäßig Live-Musik geboten wird.

​Adresse: Ul. Freta 45-47​Telefon: +48 22 63 59 505
Miedzy Nami

Lokale Künstler und Fotografen stellen an den Wänden dieser Hip-Bar ihre Arbeiten aus. Sehr beliebt bei Medienleuten und Modesüchtigen.

​Adresse: Ul. Bracka 20​Telefon: +48 22 82 85 417​Website: http://www.miedzynamicafe.com
Auf Ul. Marszalkowska liegt shops, cafés, theatern und restauranten. Zlote tarasy ist ein modern "shoppingmall" mit 200 shops in die nähe von Hauptbahnhof. Und bei Galeria Mokotow und die Arkadia findet mann alles!Für gutbetuchte Besucher bieten sich die chicen Einkaufsstraßen Nowy Swiat und Chmielna Str. mit ihren vielen Juwelierläden, Antiquitätenläden, Boutiquen und Galerien. Hier findet man auch einige der gut bekannten westlichen Marken und es sind einige elegante Cafés und Restaurants in der Straße.Wenn sie Souvenirs und original-polnische Handwerkskunst wie Holzschnitzereien und Töpferwaren suchen, sollten Sie in die Altstadt gehen.
Betrieben von:
Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu
Es gibt ein kleines Problem
Bitte aktualisieren Sie die Seite oder versuchen Sie es später wieder