20 Reiseziele, die du 2020 mit Ryanair besuchen kannst

Du suchst noch ein paar Ideen, wohin du 2020 reisen möchtest? Dann schau dir unsere Tipps von Ryanair an, bei diesen aufregenden Reisezielen machst du bestimmt nichts falsch. Hier zeigen wir dir 20 richtig tolle Reiseziele, die du 2020 mit Ryanair besuchen kannst

Januar

Bild auf iStock: Paulo Costa

Du planst schon kurz nach Beginn des neuen Jahres einen kleinen Urlaub? Dann lass das trübe Wetter einfach mal eine Weile hinter dir und gönn dir einen Flug ins sonnige Ponta Delgada.

 

Mit den günstigen Flügen nach Ponta Delgada, der Hauptstadt der Azoren, sind sonnige Strandtage und göttliche Entspannung nach der hektischen Weihnachtszeit nur noch einen Katzensprung entfernt.

 

Ob du dir nur die Lavaröhre der Gruta do Carvãol anschaust, Delfine und Wale beobachtest oder dir nach einem gemütlichen Spaziergang durch den Pinhal da Paz ist: Auf den Azoren kommt keiner zu kurz.

Februar

Bild auf iStock: marienka

Armeniens Hauptstadt wird wegen ihrer farbenprächtigen Steine, auf die sie vor mehreren Jahrhunderten erbaut wurde, liebevoll auch als die „Rosa Stadt“ bezeichnet.

 

Ryanair hat gerade zwei brandneue Flugrouten von Mailand-Bergamo und Rom-Ciampino eingerichtet, die dich nonstop nach Jerevan bringen, einer Stadt, die für ihre abwechslungsreiche Geschichte und eine faszinierende Kultur bekannt ist.

 

Der Valentinstag eignet sich perfekt für einen Bummel durch den „Liebespark“ (Siraharneri Aygi), am Nachmittag könnt ihr euch dann in der Jerevan Water World so richtig austoben.

 

Mehr über die faszinierende, wenngleich auch tragische Geschichte erfährst du im Historischen Museum von Armenien und in der mittelalterlichen Klosteranlage von Geghard, die in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde.

März

Bild auf iStock: benedek

Valencia: Feuerwerke und eine feurige Fiesta gefällig?

 

Dann bist du auf den Fallas in Valencia im März genau richtig. Dieses jährliche Spektakel mit seinen außergewöhnlichen Feuerwerken, Straßenumzügen mit gigantischen Figuren und lodernden Lagerfeuern ist ein Traum für alle (Hobby-)Fotografen.

 

Fliegen Sie im März nach Galway, um den St. Patrick´s Day in Irland zu feiern. Trinken Sie ein Glas Guinness und erkunden Sie die historischen Stätten während des Nationalfeiertags des Landes. Hier erfahren Sie, was Sie in Galway unternehmen können.

April

Bild auf iStock: jon chica parada

Deine Haut könnte gut mal wieder ein wenig Sonne vertragen? Mit unseren günstigen Flügen  ist eine Kurzurlaub in Santander genau das, was der Doktor einem verordnen sollte!

 

Diese gastfreundliche Hafenstadt im Norden Spaniens begeistert durch ihr einzigartiges Ambiente. Santander ist als Reiseziel in Spanien noch relativ unbekannt, hat aber wirklich einiges zu bieten.

 

Herrliche Promenaden, malerische Plätze und lange Sandstrände direkt in der Stadt sorgen dafür, dass du deine Zeit hier beim Surfen, Schwimmen oder Schnorcheln verbringen kannst, bevor du dich dann in den vielen Tapasbars mit den Köstlichkeiten der einheimischen Küche stärken darfst.

 

Schau dir unbedingt auch den beeindruckenden Palacio de la Magdalena an. Das Palais wurde als Residenz für das spanische Königshaus gebaut, die hier oft ihren Urlaub verbracht haben. Und was gut ist für die Könige ...

Mai

Bild auf iStock: Lolkaphoto

Palanga ist ein malerischer kleiner Ferienort an der Ostseeküste Litauens und wird auch gerne von den Einheimischen als Ausflugsziel genutzt.

 

Am Strand von Palangos Pliažas gibt es unzählige Bars und Restaurants, von denen aus du einen Traumblick auf die Küste genießt.

 

In der Villa Komoda, einem der fünf besten Restaurants Litauens, kannst du probieren, was die Osteuropäische Küche an Bestsellern zu bieten hat. Das charmante Boutique-Restaurant wird von dem berühmten Küchenchef Martynas Meidus geführt.

 

Am Nachmittag empfehlen wir dir dann einen Ausritt an der Ostseeküste oder einen Familienausflug in den Botanischen Garten oder zum Musikbrunnen mit seinen abendlichen Tanzveranstaltungen und Lichtershows.

Juni

Bild auf iStock: alxpin

Verona, die Stadt, in der Shakespeares berühmte Tragödie Romeo und Julia spielt, steht an vierter Stelle, was die Besucherzahlen der Städte in Italien angeht.

 

Die Stadt ist vor allem für ihre Restaurantszene und ihre unzähligen Boutiquen bekannt. Wer sich für italienisches Essen, Einkaufsbummel und Kultur begeistern kann, der ist im budgetfreundlichen Verona gut aufgehoben.

 

Das Centro Storico ist das El Dorado für Shopping Queens und die Verona Arena, ein römisches Amphitheater, das auch heute noch für große Opernvorstellungen genutzt wird, bietet am Nachmittag ein kulturelles Abenteuer, an das du dich immer wieder gerne zurückerinnern wirst. Und natürlich gehört auch ein Besuch zu Julias Balkon auf die Liste der Ausflugsziele, der Shakespeare angeblich als Vorlage für sein Stück diente.

Juli

Bild auf iStock: Ozbalci

Die Hauptstadt Georgiens hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Reiseziel in Osteuropa entwickelt.

 

Die malerische Stadt mit ihren gepflasterten Straßen und Gassen liegt im Flusstal des Kura und begeistert nicht nur Touristen, sondern auch Foodies aus aller Welt. Köstlich osteuropäische Spezialitäten und ein tiefer Einblick in die spannende Geschichte Georgiens machen jeden Aufenthalt in dieser Stadt zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

In den berühmten Schwefelbädern von Tiflis kannst du dich wunderbar entspannen und danach mit der Seilbahn einen Ausflug zur Festung Nariqala unternehmen oder dir die Klosteranlage von Dschwari oder die Swetizchoweli-Kathedrale anschauen.

 

Du suchst irgendwie etwas anderes? Dann solltest du dir vielleicht Katowice anschauen, eine der Städte Polens, die vom Tourismus noch nicht überrollt wurde und die durchaus noch bezahlbar ist.

August

Bild auf iStock: Lucen64

In diesem Jahr bietet Ryanair zum erstem Mal Flüge von und nach Beirut an. Die Hauptstadt des Libanon bietet einen schönen Kontrast von Alt und Neu. Die Stadt wurde vom Krieg arg gebeutelt und so kann man hier auch heute noch viele historische Stätten besichtigen.

 

Beirut ist aber auch für das aufregende Nachtleben bekannt und in den unzähligen Bars und Nachtclubs wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Das B018, ein Nachtclub, der in den 1980ern eröffnet wurde, um ein wenig Erholung vom Kriegsgeschehen zu bieten, gehört auch heute noch zu den Favoriten.

 

Du möchtest gerne mehr über den Libanon erfahren? Dann gönn dir einen Bummel entlang der Corniche (Hafenpromenade), schau dir Heliopolis (die „Stadt der Sonne“), die von der UNESCO zum Welterbe erhoben wurde an oder gönn dir einen Besuch im Nationalmuseum.

September

Bild auf iStock: rahan1991

Marseille steht für traumhaft schöne Strände, fantastisches Essen und eine rege Kulturlandschaft. Die Mischung französischer und afrikanischer Einflüsse machen aus dieser Hafenstadt ein Reiseziel, das man sich unbedingt einmal anschauen sollte.

 

Jeder kennt wohl die französischen Städte Nizza, Paris oder Bordeaux. Aber auch Marseille ist eine lebendige Stadt, die dir einiges zu bieten hat.

 

Du bist ein absoluter Fußballfan? Das Stade Velodrome fasst 67.000 Besucher und die neue Saison hat gerade erst begonnen ...

 

Dir ist nach Ruhe und Entspannung? Na, dann auf an den Strand und lass dich dort von der Sonne bescheinen, bevor du dich in einem der Restaurants niederlässt, wo man dir köstliche Gerichte der mediterranen Küche serviert.

 

Marseille ist aber auch für seine eigenwillige Kulturlandschaft bekannt. Besonders interessant ist Cours Julien, eines der angesagten Stadtviertel mit den angeblich besten Bars, Restaurants und Nachtclubs der Umgebung.

 

Du hast Blut geleckt und möchtest noch mehr von Frankreich kennenlernen? Ryanair fliegt neuerdings auch nach Brive und Nantes. Aber auch Belgiens Industriestadt Charleroi ist ein Geheimtipp für alle, denen Geschichte und neue Eindrücke wichtiger sind als Glitzer und Glamour.

Oktober

Bild auf iStock: stellalevi

Tel Aviv wird oft verkannt, entwickelt sich aber neuerdings wegen der vielen neuen Hotels und aufregender Projekte zu einem beliebten Reiseziel.

 

Besonders bekannt sind die Stadtstrände und das Nachtleben der Stadt in Israel, die sicher auch dich begeistern wird.

 

Mit 16 Ständen und Temperaturen bis zu 27°C kannst du hier auch Mitte Oktober noch in Ruhe sonnenbaden.

 

Das Stadtviertel Jaffa (die Altstadt) ist der neuralgische Treffpunkt Tel Avivs. Hier erwarten dich viele angesagte Cafés und schicke Boutiquen. Das Stadtviertel Neve Tsedek bietet dir einen Einblick in die Kunstszene der Stadt.

November

Bild auf iStock: alxpin

Die Dramaserie Chernobyl hat Kiews tragische Nuklearkatastrophe 2020 in den Mittelgrund gerückt.

 

Die Fans der Show sind in den vergangenen Monaten zu Scharen hierhergekommen, um sich selbst ein Bild von einem der traurigsten Kapitel der modernen europäischen Geschichte zu machen.

 

Das Atomkraftwerk der ukrainischen Hauptstadt ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.

 

Aber in der Stadt gibt es noch einiges mehr zu entdecken, darunter den Hydropark (ein Spaßbad direkt am Meer) und die vielen Nachtclubs, wie Closer und D. Fleur.

 

Kiew hat deine Neugier auf die Ukraine geweckt? Lwiw ist eine historische Stadt, die für ihren Kakao und Kaffee bekannt geworden ist und in Odessa kannst du dir die wohl besten Opern- und Ballettaufführungen des Landes anschauen.

Dezember

Bild auf iStock: mmac72

Du kannst es gar nicht erwarten, wieder auf Skiern zu stehen? Die malerische Alpenlandschaft rund um Grenoble bietet dir die perfekte Gelegenheit, deinen Abfahrtslauf zu üben, ohne dabei das Budget zu sehr zu belasten.

 

Grenoble liegt am Fuße der französischen Alpen und ist von wunderschönen, schneebedeckten Gipfeln umgeben. Mehrere Skilifts sorgen für einen einfachen Aufstieg auf den Gipfel.

 

Du möchtest dich ein wenig ausruhen? Die Stadt ist bekannt für ihre Museen, wie z. B. das Archäologische Museum Saint-Laurent, das Magasin National (Museum für Moderne Kunst) und das Musée Dauphinois.

 

Die ideale Wahl also, um gemeinsam mit Freunden und Verwandten das neue Jahr einzuläuten.

 

Das hier ist unsere Liste der Top-Reiseziele für 2020.  Check out our huge range of flights to new holiday destinations in 2020 on Ryanair.com