11 Harry Potter-Locations, die du als Fan unbedingt gesehen haben musst

Na, gehörst du auch zu der großen Fangemeinde von Harry Potter? Dann schau dir unbedingt diese Locations an, die in der berühmten Serie von J. K. Rowling vorkommen 

The Elephant House

Bild: Facebook-Seite von The Elephant House

Du möchtest gerne ein Stück Harry Potter-Geschichte besichtigen? Dann schau dich in The Elephant House um, dem berühmten Café im Herzen von Edinburgh, in dem J. K Rowling unzählige Stunden verbracht hat, um ihre berühmten Bücher zu schreiben. Das Café hat sich inzwischen zu einem Mekka für Potter-Fans entwickelt, die sich in das Ambiente vertiefen möchten, in dem Rowling bei Kaffee und Kuchen die fantastischen Abenteuer von Harry in Hogwarts ersonnen hat.

 

Flüge nach Edinburgh

Alnwick Castle

Bild: iStock/grahamheywood

Das Schloss wurde als Filmlocation für die ersten beiden Harry Potter-Filme „Der Stein der Weisen“ und „Die Kammer der Schrecken“ genutzt. Die Fans werden sich für immer daran erinnern, wie Madame Hooch ihnen in den ersten Jahren beigebracht hat, auf einem Besen zu reiten. Hier hat Harry auch die Quidditch-Regeln von Oliver Wood gelernt.

 

Flüge nach Newcastle

Studio Tour durch die Warner Bros.

Du willst gerne selber einmal Harry Potter sein? Dann erfüll dir deinen Traum, einmal ein Zauberer zu sein. Dieser viertägige Rollenspiel-Ausflug im Czocha Wizarding College bietet dir die perfekte Gelegenheit dazu. Nein, wir verschaukeln dich nicht! In dem mittelalterlichen Schloss aus dem 13. Jahrhundert kannst du an verschiedenen Workshops und Zaubererkursen teilnehmen und wirst sogar einem eigenen Haus zugewiesen. Gemeinsam mit anderen Potter-Fans kannst du dir damit dein ganz eigenes Hogwarts-Abenteuer fabrizieren. Von Berlin fährt dich ein Bus direkt in das College nach Polen.

 

Flüge nach Berlin

The Jacobite

Bild: iStock/imonbradfield

Einsteigen bitte! Der Hogwarts Express fährt gleich ab! Jetzt kannst du über die Brücke fahren, die direkt nach Hogwarts führt! Der Zug fährt von Fort William nach Mallaig und während du noch in einer jakobitischen Dampflock über die Glenfinnan-Brücke mit ihren 21 Bögen fährst, wie es einst Harry, Ron und Hermione getan haben, genießt du einen Traumblick auf die umgebende Landschaft.

 

Flüge nach Glasgow

London Zoo

Bild: iStock/ktmoffitt

Im Stein der Weisen brach das Chaos aus, als Dudley sieht, wie die tödliche Boa Constrictor entwischt, nachdem er in ihr Loch gefallen ist. Jetzt kannst du diese magische Szene wieder heraufbeschwören, indem du den berühmten Reptile Room im Londoner Zoo besuchst, in dem die burmesische Python mit Harry gesprochen hat.

 

Flüge nach London Stansted

Burg Tzschocha

Bild: iStock/quintanilla

Ein absolutes Muss für alle Harry Potter-Fans. Studio Tour durch die Warner Bros. bei der du Butterbier probieren, durch die Große Halle schlendern, auf einen Besen aufsteigen, einen Zauberstab schwingen und die brandneue Gringotts Bank Expansion besuchen kannst. Außerdem erhältst du einen Einblick in Snapes Giftkammer, Dumbledores Turm, Hagrids Hütte und kannst dich im Gemeinschaftsraum von Gryffindor entspannen.

 

Flüge nach London

Georgian House Hotel

Bild: georgianhousehotel.co.uk

Das reicht dir noch nicht, du würdest während deines Aufenthaltes in London gerne noch mehr erleben? Dann übernachte im Stil eines Hogwarts-Zauberers, indem du dich im Georgian House Hotel einbuchst. Hier gibt es Harry Potter-Zimmer, die mit Kesseln, steinernen Mauern, verschiedenen Tränken und Buntglasfenstern dekoriert sind. Auf der Harry Potter-Führung, die das Hotel anbietet, erfährst du noch viel Wissenswertes über deine Lieblingsbücher.

 

Flüge nach London

Kings Cross

Ein Instagram-Foto, während du, mit einem Schal von Gryffindor geschmückt, die berühmte Kofferkarre auf Plattform 9¾ schiebst, steht sicher ganz oben auf der Liste der Potter-Fans. Nun, genau das kannst du jetzt (kostenlos!) im Bahnhof Kings Cross in London ausprobieren. Nach einer Tour durch die Warner Bros. Studios und einer erholsamen Nacht im Georgian House Hotel bleibt dir noch Zeit, den berühmten Bahnhof in London zu besuchen. Innerhalb des Bahnhofs gibt es einen Laden, in denen du so viele Fanartikel von Harry Potter kaufen kannst, wie dein Geldbeutel hergibt.

 

Flüge nach London

Harry Potter: The Exhibition

Bild: iStock/Yury Karamanenko

Dich zieht es eher nach Süden? Jedes Jahr erlaubt die Ausstellung „Harry Potter: The Exhibition“ einen direkten Blick auf die Kunstfertigkeit, mit der die verschiedenen Requisiten und Kostüme für den Film hergestellt wurden. Diese einzigartige Ausstellung bereist die ganze Welt und ist noch bis April 2020 in Lissabon zu sehen.

 

Flüge nach Lissabon

Ligusterweg Nr. 4

Jetzt kannst du zu Harrys Ursprüngen zurückkehren. Harry hat seine frühe Kindheit im Ligusterweg Nr. 4 verbracht, wo Vernon und Petunia Dursley ihn gemeinsam mit ihrem anstrengenden Sohn Dudley aufgezogen haben. Dieses malerische Haus in der Vorstadt wurde vor allem im Stein der Weisen mehrfach gezeigt. Touristen nehmen ihre Selfies am 12 Picket Post Close in Martins Heron auf, der Adresse in Berkshire, an der der Film tatsächlich gedreht wurde.

 

Flüge nach London Luton

Glencoe

Wenn dir mehr nach Abenteuer und frischer Luft ist, dann solltest du dich nach Glencoe aufmachen. Einige Szenen aus Der Gefangene von Askaban wurden in diesem wunderschönen Ort in den schottischen Highlands gedreht. Hagrids Hütte und die Brücke nach Nirgendwo wurden hier gedreht (leider hat man das Filmset später abgebaut) und die Gegend ist für ihre atemberaubend schönen Wasserfälle und Wanderwege bekannt.

 

Flüge nach Glasgow